www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Quoten zum Nordderby zwischen Bremen und Hamburg

Bremen gegen Hamburg QuotenBundesliga, 24. Spieltag: Bremen erwartet den HSV zum Nordderby am Abgrund

Während sich Underdogs wie der FC Augsburg oder der SC Freiburg wacker schlagen, müssen mehrere Traditionsvereine um den Klassenerhalt bangen. Mit Blick auf die Tabelle ist es sogar nicht unwahrscheinlich, dass es diesmal mehrere Große erwischt. Der 1. FC Köln als Schlusslicht muss bereits verstärkt für die 2. Bundesliga planen. Aber auch für den Hamburger SV sieht es bei sechs Punkten Rückstand selbst auf den Relegationsplatz nach dem ersten Abstieg der Vereinsgeschichte aus.

Quotenvergleich Werder Bremen - Hamburger SV

Wetttipp:
Sieg Bremen:
Remis SVW - HSV:
Sieg Hamburg:
Topquote:
1.85
3.60
4.50
Wettanbieter:
interwetten.com
tipico.com
mybet.com
Am 24. Spieltag gastiert der Noch-Dino zum Nordderby beim SV Werder Bremen, das gleichbedeutend mit einem Kellerduell ist. Denn auch Werder muss bangen, trennt die Grün-Weißen doch nur die Tordifferenz von Relegationsplatz 16. Mt einem Sieg gegen den HSV könnte Bremen zumindest die direkten Abstiegsplätze aber vielleicht schon vorentscheidend distanzieren. Hamburg derweil ist in jeglicher Hinsicht zum Siegen verdammt.

Werder Bremen gegen Hamburger SV Quoten

Die Buchmacher allerdings können sich einen Erfolg des HSV in Bremen nur schwer vorstellen. Für Wetten auf einen Auswärtsdreier der seit zehn Partien sieglosen Hamburger bietet Mybet mit der 4,50 schon eine hohe Quote. Dagegen fällt die Höchstquote für Fußballwetten auf Heimsieg mit der 1,85 von Interwetten deutlich niedriger aus. Wer an ein Unentschieden wie beim 0:0 im Hinspiel glaubt, ist derweil wieder bei Tipico mit der Quote 3,60 richtig.

Die Bilanz zwischen Bremen un Hamburg

In der Gesamtbilanz nach 122 Duellen hat der SV Werder mit 46 Siegen bei 37 Unentschieden und 39 Hamburger Erfolgen knapp die Nase vorne. Deutlicher liest sich die Statistik im Weserstadion, wo 32 Bremer Heimsiegen nur 16 Unentschieden und 13 HSV-Siege gegenüberstehen. Von den letzten zehn Begegnungen im Weserstadion entschied Werder sogar acht für sich und verlor bei einem Remis nur ein Mal gegen den Erzrivalen.

Torwetten auf das Kellerduell SVW – HSV

In den letzten sechs Heimspielen gelangen Werder indes nie mehr als zwei Treffer gegen den HSV. In der der jüngsten vier Duelle in Bremen war es sogar nur ein Werder-Tor. Dass Werder trifft, ist für die Buchmacher angesichts einer Quote 1,18 von Betway aber sehr wahrscheinlich. Für mindestens einen Treffer des HSV fällt die Quote von Betway mit der 1,50 schon um einiges höher aus. Für Over 1.5 nur bezogen auf den HSV gäbe es dann von Betway schon den 3.30-fachen Einsatz zurück – nach nur fünf Toren in den letzten zehn Spielen und dabei nie mehr als einem Treffer pro Spiel ist ein solcher Tipp aber sicher mit einem gewissen Risiko verbunden. Werder traf unterdessen in drei der letzten vier Spiele doppelt. Die Quote für Werder Over 1.5 fällt mit der 1,90 von Betway daher auch niedriger aus.

Hamburger SV

Nach nur zwei Punkten aus den ersten vier Spielen unter dem neuen Trainer Bernd Hollerbach muss der HSV in Bremen unabhängig von der Anzahl der Tore die Wende schaffen. Andernfalls würde die Hoffnung auf die Rettung schon arg schwinden, zumal das nächste Auswärtsspiel dann beim FC Bayern München ansteht.

24. Spieltag

23.02.2018, 20:30 Uhr
1. FSV Mainz 05 – VfL Wolfsburg
24.02.2018, 15:30 Uhr
TSG 1899 Hoffenheim – Sport-Club Freiburg
Hannover 96 – Borussia Mönchengladbach
FC Bayern München – Hertha BSC Berlin
VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt
24.02.2018, 18:30 Uhr
SV Werder Bremen – Hamburger SV
25.02.2018, 15:30 Uhr
Bayer 04 Leverkusen – FC Schalke 04
25.02.2018, 18:00 Uhr
RB Leipzig – 1. FC Köln
26.02.2018, 20:30 Uhr
Borussia Dortmund – FC Augsburg

19.02.2018

Aktuelle Quoten auf Gladbach gegen Dortmund Wetten

Gladbach - Dortmund WettenBundesliga, 23. Spieltag: Gladbach erwartet den BVB zum Borussen-Duell

Mit Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund stehen sich am 23. Spieltag zwei Klubs gegenüber, die zum Kreis der Kandidaten für Europa zählen. Die Voraussetzungen sind allerdings unterschiedlich. Während man in Gladbach auch mit der Europa League zufrieden wäre, muss der BVB schon alleine aus wirtschaftlichen Gründen in die Champions League. Auf diese schielt man freilich auch in Mönchengladbach. Dafür wäre nach einem durchwachsenen Start ins Jahr 2018 aber ein Erfolg im direkten Duell gegen Dortmund schon nicht unwichtig.

Aktuelle Quoten auf Gladbach gegen Dortmund

Bundesligatipp:
Sieg Gladbach:
Remis BMG - BVB:
Sieg Dortmund:
Top Quote:
3.50
3.70
2.22
Wettbüro:
interwetten.com
mybet.com
sportingbet.com

M’gladbach gegen Borussia Dortmund Quoten

Die Buchmacher sehen allerdings eher den Gast aus Dortmund in der Favoritenrolle. Für Fußballwetten auf Auswärtssieg beträgt der maximale Quote von Sportingbet 2,22. Dagegen ist bei Interwetten für Wetten auf einen Gladbacher Heimsieg der 3,50-fache Einsatz möglich. Für Wetten auf Unentschieden führt Mybet mit der 3,70 den Quotenvergleich an.

Die Über-Unter Quoten bei Gladbach gegen Dortmund

Die Zuschauer im sicherlich ausverkauften Borussia-Park dürfen sich derweil auf beste Unterhaltung freuen. Denn in den letzten sechs Duellen zwischen beiden Klubs fielen nie weniger als vier Tore, im Schnitt sogar 4,83 pro Begegnung. Trotz dieser Statistik fallen die Quoten für Wetten auf Over 3.5 beginnend mit der 2,55 von Unibet recht hoch aus. Eine Stufe darunter ist Interwetten mit der Quote 1,65 für Over 2.5 die erste Wahl. Weil alleine der BVB in den letzten fünf Duellen immer mindestens drei Mal getroffen hat, sind auch Torwetten mit Fokus auf Dortmund interessant. Für erneut drei oder mehr Dortmunder Tore bietet Betway die Quote 3,40. Für zwei Treffer des BVB beträgt die Betway-Quote immerhin noch 1,80. Dass Dortmund zuletzt in Köln (3:2) und gegen Hamburg (2:0) wieder etwas zielstrebiger agiert hat, kann man als Argument heranziehen.

Die Bilanz zwischen Gladbach und Dortmund

Dortmund hat in den letzten fünf Duellen mit Gladbach nicht nur oft getroffen, sondern auch immer gewonnen. Auch insgesamt weist der BVB mit 48 Siegen bei 35 Remis und 33 Gladbacher Auswärtserfolgen die bessere Bilanz auf. In Gladbach allerdings spricht die Statistik mit 22 Heimsiegen, 21 Unentschieden und nur 15 Dortmunder Erfolgen für die Fohlen-Elf.

Borussia Dortmund

Richtig überzeugt hat Dortmund unter Trainer Peter Stöger noch nicht, aber eben in der Liga auch noch nicht verloren. Mit dem Österreicher auf der Bank unterlag der BVB nur im DFB-Pokal beim FC Bayern München (1:2). In der Bundesliga stehen nach sieben Partien vier Siege und drei Remis in der Bilanz. Die Leistungen freilich ließen häufig zu wünschen übrig. Auch das 2:0 gegen den HSV vergangene Woche war kein Glanzstück. Ein Mutmacher war neben dem dritten Tor von Neuzugang Michy Batshuayi im zweiten Spiel aber das Comeback von Marco Reus. Nach überstandenem Kreuzbandriss will der Nationalspieler unbedingt noch zur WM 2018. Und dafür an alter Wirkungsstätte in Mönchengladbach den nächsten Schritt in Richtung Top-Form machen.

23. Spieltag

16.02.2018, 20:30 Uhr
Hertha BSC Berlin – 1. FSV Mainz 05
17.02.2018, 15:30 Uhr
SC Freiburg – SV Werder Bremen
Hamburger SV – Bayer 04 Leverkusen
1. FC Köln – Hannover 96
VfL Wolfsburg – FC Bayern München
17.02.2018, 18:30 Uhr
FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim
18.02.2018, 15:30 Uhr
FC Augsburg – VfB Stuttgart
18.02.2018, 18:00 Uhr
Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund
19.02.2018, 20:30 Uhr
Eintracht Frankfurt – RB Leipzig

Die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund wird ausschließlich von Sky live übertragen.

11.02.2018

Bayern gegen Schalke Quoten am 22. Bundesliga Spieltag

Bayern gegen Schalke QuotenBundesliga, 22. Spieltag: Siegt der FC Bayern auch gegen Schalke?

Mit 53 Punkten aus den ersten 21 Spielen liegt der FC Bayern München wieder einmal einsam auf Meisterschaftskurs. Schon jetzt ist nicht mehr die Frage, ob die Bayern wieder Meister werden, sondern nur noch wann. Und es würde dabei nicht überraschen, stünde der sechste Titelgewinn des Rekordmeisters in Folge schon wieder sehr frühzeitig, möglicherweise sogar bereits im März fest. Am 22. Spieltag hat der FCB im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 auf jeden Fall den nächsten Dreier fest vor Augen. Vor dem Hinspiel im Achtelfinale der Champions League gegen Besiktas Istanbul will man sich auf jeden Fall keine Blöße geben.

Bayern München gegen Schalke 04 Wettquoten

Sportwetten Tipp:
Sieg Bayern:
Remis FCB - S04:
Sieg Schalke:
Beste Quote:
1.30
5.75
12.00
Beim Bookie:
interwetten.com
10bet.com
mybet.com

Bayern München gegen Schalke 04 Quoten

Und die Buchmacher können sich auch nicht wirklich vorstellen, dass die Bayern gegen Schalke patzen. Deutlich wird dies anhand der Höchstquote 1,30 für Wetten auf einen Heimsieg der Münchner. Über diese Spitzenquote sind sich mit Interwetten, Mybet und Sportinbet gleich 3 Wettanbieter einig. Auf der anderen Seite führt 10Bet mit der schon deutlich höheren 12.00 den Quotenvergleich für Wetten auf Schalke an. Wer an ein Unentschieden glaubt, ist derweil mit der ebenfalls recht hohen Quote 5,75 wiederum von Betway und Mybet am besten bedient. Dass zwei der letzten drei Schalker Gastspiele in München 1:1 endeten, könnte ein Argument für einen solchen Tipp sein.

Die Over/Under Torquoten auf Bayern gegen Schalke

In den ersten beiden Heimspielen des FC Bayern nach der Winterpause bekamen die Zuschauer in der Allianz Arena einiges geboten, sogar in Sachen Spannung. Denn während gegen den SV Werder Bremen die letzten beiden Treffer zum 4:2-Sieg erst in der Schlussphase gelangen, musste gegen die TSG 1899 Hoffenheim ein 0:2-Rückstand gedreht werden, was mit einem 5:2-Erfolg aber auf bemerkenswerte Art und Weise gelang. Für erneut mindestens sechs Treffer und damit eine Wette auf Over 5.5 bieten Unibet und Betvictor die schon sehr attraktive Quote 8,00. Für Over 4.5 liegen Betvictor, Betsafe und Betsson mit der Quote 4,10 vorne. Und für Tipps auf ein nicht unwahrscheinlich klingendes Over 3.5 bieten Betsson und Betsafe immerhin noch die Quote 2,33.

Die Bilanz zwischen Bayern und Schalke

Schalke hat von zwei der letzten drei Auftritte in München zwar einen Punkt mitgenommen, doch ansonsten liest sich die Bilanz der vergangenen Jahre sehr einseitig. Seit einem Schalker 1:0-Sieg im DFB-Pokal-Halbfinale 2010/11 gewannen die Bayern zwölf von 15 Duellen und verloren nie. Insgesamt sprechen 58 Siege bei 31 Remis und nur 20 Niederlagen ebenfalls für den Rekordmeister.

Die Vorschau auf Bayern gegen Schalke

18 von 19 Spielen hat der FC Bayern seit der Rückkehr von Trainer Jupp Heynckes gewonnen. Nun soll Sieg Nummer 19 her, was Schalke aber verhindern will. Und nach dem 1:2 zu Hause gegen Bremen wären Bonuspunkte in München im Rennen um Europa für die Königsblauen Gold wert.

22. Spieltag

09.02.2018, 20:30 Uhr
RB Leipzig – FC Augsburg
10.02.2018, 15:30 Uhr
Borussia Dortmund – Hamburger SV
TSG 1899 Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln
Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC Berlin
Hannover 96 – SC Freiburg
10.02.2018, 18:30 Uhr
FC Bayern München – FC Schalke 04
11.02.2018, 15:30 Uhr
VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach
11.02.2018, 18:00 Uhr
SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg

08.02.2018
Wetten u. Glücksspiele werden teilw. durch Sportwettenmonopole der einzelnen Nationen geregelt, daher müssen Sie sich bitte vor dem Wetten und Tippen von Sportwetten u. Odds, über die Legalität an Ihrem Wohnort informieren! Wichtig für Wetten zum 24. Spieltag der Fußball Bundesliga mit Werder Bremen gegen Hamburger SV.
©2009-2018 www.sport-wetten-tipps.com - Kontakt Englische Wetten auf Eternal Gambling und Perfect Betting.
Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis