www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Wetten zur Relegationsrückspiel Braunschweig gegen Wolfsburg

Braunschweig gegen Wolfburg QuotenRelegation zur Bundesliga: Niedersachsenderby zwischen Braunschweig und Wolfsburg

Es gibt im deutschen Fußball kaum brisantere und zugleich bedeutendere Spiele wie die Relegation zwischen erster und zweiter Bundesliga. Das gilt in diesem Jahr umso mehr. 2017 kommt es beim Duell des Bundesliga-Sechzehnten mit dem Zweitliga-Dritten doch zum niedersächsischen Derby zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig. Wie aus den vergangenen Jahren gewohnt, findet das Rückspiel beim Zweitligisten, also in Braunschweig statt.

Quoten zur Relegation mit Wolfsburg gegen Braunschweig

Relegation-Quoten:
Sieg Wolfsburg:
Unentschieden:
Sieg Braunschweig:
Quotenvergleich:
1.60
4.20
7.00
Wettbüro:
www.interwetten.com
www.bwin.com
www.tipico.com
Die Entscheidung fällt also am Dienstag, den 30. Mai im Eintracht-Stadion an der Hamburger Straße in Braunschweig. Dann will Wolfsburg natürlich nach Möglichkeit mit seinem 1:0 Heimsieg im Rücken, den Verbleib in der Bundesliga perfekt machen.

Relegationswetten zu Braunschweig gegen Wolfsburg

Wie im Hinspiel der Relegation geht auch diesmal der VfL Wolfsburg als Favorit in das Rückspiel. So gibt es für den Klassenerhalt des VfL Wolfsburg maximal die Quote 1,15 von Tipico. Für einen Braunschweiger Aufstieg ist bei Tipico der 5,2-fache Einsatz drin.

Dreiweg-Quoten auf Wolfsburg gegen Braunschweig

Nur bezogen auf die Dreiweg-Quoten zum Rückspiel in Braunschweig, sind die Voraussetzungen etwas ausgeglichener. Für Wetten auf einen Sieg des VfL Wolfsburg bietet Bwin mit der 2,30 die beste Quote. Wer dagegen an einen Heimsieg von Eintracht Braunschweig glaubt, ist bei Interwetten mit der Quote 3,25 richtig. Für Fußballwetten auf ein Unentschieden, führt unterdessen Bet365 mit der Quote 3,40 den Quotenvergleich an. Mit einem Remis wäre für Braunschweig natürlich zuwenig.

Über-Unter-Quoten auf Braunschweig – Wolfsburg

Mit einem torreichen Hinspiel rechnen die Buchmacher derweil eher nicht, wie die Quoten für Torwetten auf Over/Under deutlich machen. So ist die Quote 1,72 von Bwin für Under 2,5 schon die höchste auf dem Markt, während es für Over 2,5 bei Tipico die schon um einiges höhere Quote 2,10 gibt.

Statistik von Braunschweig gegen Wolfsburg

Erst neunmal standen sich beide Vereine in Pflichtspielen gegenüber. Mit vier Siegen auf beiden Seiten und einem Unentschieden, ist die bisherige Bilanz absolut ausgeglichen. Sechs dieser Begegnungen liegen aber lange zurück und fanden bis 1993 statt. Seitdem trafen beide Klubs nur in der Bundesliga-Saison 2013/14 aufeinander. Damals siegte Braunschweig in Wolfsburg überraschend mit 2:0 und im Rückspiel gab es ein 1:1. Und natürlich das Relegationshinspiel, das wie bekannt mit 1:0 für Wolfsburg endete.

Rückblick auf den letzten Bundesliga-Spieltag von Wolfsburg und Braunschweig

Am vergangenen Wochenende konnten beide nicht wirklich Selbstvertrauen tanken. Braunschweig gewann eine Woche nach dem desolaten Auftritt bei Arminia Bielefeld (0:6), mit dem der direkte Aufstieg letztlich verspielt wurde, zwar mit 2:1 gegen den Karlsruher SC, konnte gegen die seit Wochen als Absteiger feststehenden Badener aber nicht wirklich überzeugen. Und Braunschweig ging im Endspiel um die Relegation beim Hamburger SV durch Robin Knoche sogar in Führung, um danach dem HSV das Feld zu überlassen und letztlich mit 1:2 zu verlieren.

Die Relegationsspiele zwischen dem VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig werden sowohl von Sky als auch von der ARD übertragen.



"Wetten zur Relegationsrückspiel Braunschweig gegen Wolfsburg" eingeordnet am 28.05.2017 unter: Favoritenwetten, Über-Unter-Wetten