www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

DFB-Pokal Wetten auf Wolfsburg – Bayern in der 2. Runde

24.10.2015

DFB-Pokal QuotenDFB-Pokal 2015/16 – 2. Runde: VfL Wolfsburg – FC Bayern München

Hatte der BVB im vergangenen Jahr mit seinem überraschenden Sieg in der Allianz Arena noch ein Traumfinale um den DFB-Pokal zu verhindern gewusst, wird dieses nun schon in der 2. Hauptrunde des laufenden Wettbewerbs nachgeholt.

DFB-Pokal Wetten auf Wolfsburg – Bayern in der 2. Runde

Selbst, dass die Wölfe keines ihrer letzten 27 Bundesligaspiele im eigenen Stadion verloren haben, kann die Wettanbieter nicht so recht von einer echten Aufstiegschance der Gastgeber überzeugen.

Wolfsburg – Bayern Quoten

Da sich die Münchener gerade erst mit einem neuen Startrekord in der Liga für ihre sensationellen Leistungen belohnten, fällt den Süddeutschen nun auch in Wolfsburg die deutliche Favoritenstellung bei den Wettanbietern zu.

Sieg Wolfsburg:

Eine deutliche Favoritenstellung ist naturgemäß aber auch im Bereich der Sportwetten relativ. Wird etwa die nunmehr von Bwin.com abgerufene Siegquote von 5,25 mit jenen Gewinnen verglichen, die sich sonst mit Erfolgen gegen den FC Bayern erzielen lassen, steht den Zuschauern vielleicht ja doch eine ausgesprochen unterhaltsame Partie ins Haus. Obendrein ruft der im Januar eingefahrene 4:1-Triumph der Hausherren in Erinnerung, dass es selbst ein Team wie den amtierenden Meister bisweilen in Wolfsburg erwischt.

Unentschieden WOL-FCB:

Als sich der VfL und die Bayern im Rahmen des Supercups letztmals in Wolfsburg begegnet sind, musste die Mannschaft von Dieter Hecking dagegen den Umweg über das Elfmeterschießen nehmen, um den natürlich auch damals favorisierten Gast zur Strecke zu bringen. Kommen die Münchener nun auch beim neuerlichen Anlauf nicht über ein Remis nach 90 Minuten hinaus, gibt’s bei Mybet.com den 4-fachen Einsatz zurück.

Sieg Bayern:

Da die Münchener in den vergangenen Wochen jedoch praktisch jeden Gegner mitleidlos überrollten, dürften solche Blicke in die Historie fast schon müßig sein, schließlich befinden sich die Süddeutschen derzeit in einem Lauf, der selbst in der eigenen glorreichen Vereinsgeschichte vergeblich seines Gleiches sucht. Auf dem möglichen Höhepunkt der Ära von Pep Guardiola sollte auch ein Abstecher nach Niedersachsen keine große Sache sein – dennoch ist ein Erfolg der Bayern bei Tipico.com dieses Mal vergleichsweise hoch mit 1,7 quotiert.

Torwetten auf Wolfsburg – Bayern tippen:

Doch unabhängig davon, ob sich Wolfsburg im DFB-Pokal besser auf den zuletzt fünf Mal zuschlagenden Robert Lewandowski vorbereitet hat, dürfte an einer torreichen Partie kaum ein begründeter Zweifel bestehen: Nachdem in drei der letzten vier Liga-Vergleiche fünf oder mehr Treffer fielen, stellen sich die Buchmacher bei den Torwetten nun auch am Dienstag auf eine äußerst turbulente Begegnung ein.

Es fallen höchstens 2 Tore: Best-Quote von 2,45 bei Bwin-Sportwetten
Es fallen mindestens 3 Tore: Best-Quote von 1,55 bei CashPoint
Es fallen mindestens 4 Tore: Best-Quote von 2,2 bei Mybet Sportwetten

Den Wölfen stellt sich also auf dem Weg zur wohl irgendwie doch anvisierten Titelverteidigung bereits am Dienstagabend der deutsche Rekordmeister in den Weg. Nachdem das jüngste Aufeinandertreffen im September denkbar klar an den FC Bayern ging, scheint vor dem Knüller der englischen Wochen nur sehr wenig für den VfL zu sprechen – abgesehen natürlich von der Tatsache, dass der Fight in der heimischen Volkswagen-Arena über die Bühne geht.