www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Hamburg gegen Wolfsburg Quoten zum Klassenerhalt oder Abstieg

14.05.2017

Wettquoten auf Hamburg gegen WolfsburgBundesliga, 34. Spieltag: Hamburg und Wolfsburg im Endspiel um die Relegation

Wie aus den vergangenen Jahren gewohnt bezieht die Bundesliga ihre Spannung am letzten Spieltag aus dem Abstiegskampf bzw. dem Kampf um den direkten Klassenerhalt. Denn mit dem SV Darmstadt 98 und dem FC Ingolstadt stehen die beiden Direktabsteiger schon fest, sodass es nur noch um den Relegationsplatz geht. Drei Teams können noch auf Rang 16 landen, von denen mit dem Hamburger SV und dem VfL Wolfsburg zwei zu einem Endspiel aufeinandertreffen.

Wettquoten Hamburger SV gegen VfL Wolfsburg

Wetten auf:
Sieg Hamburg:
Unentschieden:
Sieg Wolfsburg:
Wettquote:
2.55
3.75
2.80
Buchmacher:
www.sportingbet.com
www.bwin.com
www.tipico.com

Hamburg gegen Wolfsburg Quoten

Die Buchmacher sehen die Partie zwischen Hamburg und Wolfsburg im Vorfeld relativ ausgeglichen. Für Wetten auf einen Heimsieg des HSV ist die von Sportingbet angebotene Quote 2,55 die beste auf dem Markt. Bwin offerierte eine Top-Quote für Fußballwetten auf Wolfsburg mit 2,75 die nur etwas höher ausfällt. Für Wetten auf ein Unentschieden, das man in Wolfsburg natürlich sofort unterschreiben würde, führt Tipico mit der 3,80 den Quotenvergleich an.

Hamburg gegen Wolfsburg mit Über/Unter-Quoten

Die Anzahl der Tore betreffend sind sich die Buchmacher ähnlich unschlüssig wie bei den klassischen 1X2-Wetten. Die beste Quote 1,95 von Bet365, Betvictor, Betsafe und Betsson für Over 2,5 fällt jedenfalls nur geringfügig höher aus als die Spitzenquote 1,90 von Tipico für Wetten auf Under 2,5.

Bilanz von Hamburg gegen Wolfsburg

Die bisherige Bilanz zwischen beiden Vereinen macht indes eher Wolfsburg Mut. Denn von den bislang 41 Begegnungen entschieden die Wölfe 17 für sich und verloren bei 14 Unentschieden nur zehn. Auch in Hamburg hat Wolfsburg mit sieben Siegen, sieben Remis und nur fünf Niederlagen die bessere Statistik. Und bemerkenswerterweise hat Wolfsburg seit neun Gastspielen in Hamburg nicht mehr verloren bei immerhin fünf Siegen und vier Remis.

Ausgangslage zum Klassenerhalt 2017

Der HSV hat mit 35 Punkten gegenüber Wolfsburg und dem FC Augsburg (jeweils 37) die schlechteste Ausgangsposition und muss auf jeden Fall gewinnen. Bei einem Sieg würde der HSV die dritte Relegation in vier Jahren aber definitiv vermeiden. In diesem Fall würde dann die Tordifferenz entscheiden, ob es Wolfsburg oder den zeitgleich bei der TSG 1899 Hoffenheim geforderten FCA erwischt. Augsburg kann in Hoffenheim mit einem Tor Differenz verlieren und wäre trotzdem durch. Bei jeder höheren Niederlage hinge es von der Höhe der Wolfsburger Niederlage und unter Umständen sogar von der Anzahl der mehr erzielten Tore ab.

Hamburger SV

Beide Teams müssen am letzten Spieltag auf einen gelbgesperrten Spieler verzichten. Beim Hamburger 1:1 auf Schalke handelte sich Dennis Diekmeier die fünfte gelbe Karte ein. Der dadurch ohnehin von Personalsorgen geplagte Trainer Markus Gisdol muss daher auf der rechten Abwehrseite umstellen. Immerhin kehrt im Gegenzug aber Mergim Mavraj nach verbüßter Sperre zurück.

VfL Wolfsburg

Bei Wolfsburg sah Riechedly beim 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach ebenfalls zum fünften Mal Gelb. Aber auch bei den Wölfen gibt es mit Yannick Gerhardt nach abgesessener Sperre einen Rückkehrer.

34. Spieltag

Sa., 20.05.
FC Bayern München : SC Freiburg
Borussia Dortmund : SV Werder Bremen
Borussia Mönchengladbach : SV Darmstadt 98
Hertha BSC Berlin : Bayer 04 Leverkusen
1. FC Köln : 1. FSV Mainz 05
Hamburger SV : VfL Wolfsburg
FC Ingolstadt 04 : FC Schalke 04
TSG 1899 Hoffenheim : FC Augsburg
Eintracht Frankfurt : RB Leipzig

Die Partie Hamburger SV gegen den VfL Wolfsburg wird ausschließlich von Sky live übertragen.

Quotenvorschau auf Wolfsburg gegen Bayern am 31. Spieltag

26.04.2017

Wird Bayern in Wolfsburg Meister?Bundesliga, 31. Spieltag: VfL Wolfsburg erwartet den FC Bayern München

Am viertletzten Spieltag erwartet der VfL Wolfsburg den FC Bayern München. Eine Partie, in der es für beide Klubs um wichtige Punkte geht, was vor wenigen Wochen nicht unbedingt zu erwarten war. Der FC Bayern hat nur eines der letzten vier Spiele in der Bundesliga gewonnen. Dadurch verpassten es die Münchener, sich vorzeitig die deutsche Meisterschaft zu sichern. Letztlich sollte in Wolfsburg nicht mehr allzu viel anbrennen. Im Falle einer Niederlage in der Volkswagen-Arena könnte es aber unter Umständen noch einmal eng werden. Schließlich müssen die Bayern auch noch zum ersten Verfolger RB Leipzig.

Quoten-Check zu Wolfsburg gegen Bayern München

Wetten:
Sieg Wolfsburg:
Unentschieden:
Sieg Bayern:
Spitzenquote:
9.50
4.96
1.45
Bookie:
www.bet365.com
www.bet-at-home.com
interwetten.com

Die Quoten auf Wolfsburg gegen Bayern

Für die Buchmacher sind die Rollen im Spiel Wolfsburg gegen FC Bayern relativ klar verteilt. Bei Wetten auf einen Sieg der Münchner gibt es maximal die von Interwetten angebotene Quote 1,45. Für einen richtigen Tipp auf Wolfsburg bringt bei Bet365 den 9,5-fachen Einsatz. Wer an ein Unentschieden glaubt, ist mit der Quote 4,96 von Bet-at-home am besten bedient.

Torwetten zum Spiel Wolfsburg gegen Bayern

Zuletzt lief es bei den Bayern auf fremdem Platz in Sachen Offensivspiel nicht ganz so rund. Dennoch rechnen die Buchmacher eher mit einer Partie, in der viele Tore fallen werden. Das wird deutlich anhand der Wettquoten für Over/Under-Tipps. Für Fußballwetten auf Over 2,5 ist die Quote 1,75 von Mybet schon die beste. Wohingegen die von Betsafe und Betsson angebotene Top-Quote für Under 2,5 mit der 2,26 schon deutlich höher ausfällt.

Die Bilanz zwischen Wolfsburg und Bayern

Nach 46 Duellen spricht die Bilanz ganz klar für den FC Bayern. Die Münchener brachten es auf 35 Siege und sieben Unentschieden sowie vier Niederlagen gegen Wolfsburg. Alle vier Siege gelangen den Wölfen vor eigenem Publikum. Außerdem stehen sechs Unentschieden und zwölf Niederlagen zu Buche.

Vorschau VfL Wolfsburg

Wolfsburg ist derweil hochgrad gefährdet und steht nur mit einem Punkt Vorsprung auf den Relegationsplatz auf Rang 14. Jeder Bonuspunkt gegen die Bayern wäre für die Wölfe Gold wert. Zudem wird einer der beiden direkt hinter dem VfL stehenden Konkurrenten aus Augsburg oder Hamburg im direkten Duell sicher punkten wird.

Vorschau VfL Wolfsburg

Wolfsburg wird vermutlich darauf hoffen, dass Bayern-Trainer Carlo Ancelotti drei Tage nach dem Halbfinale im DFB-Pokal gegen Borussia Dortmund den einen oder anderen Leistungsträger schonen wird. Doch realistisch ist diese Hoffnung nach dem Aus in der Champions League eher nicht. Vielmehr ist davon auszugehen, dass von wenigen Ausnahmen wie unter anderem dem verletzten Manuel Neuer abgesehen die beste Elf auflaufen wird. Letztendlich will man die letzten Restzweifel an der Meisterschaft so schnell wie möglich beseitigen. Wolfsburg muss im Vergleich zur 0:1-Niederlage am Vorwochenende bei Hertha BSC auf den gelbgesperrten Josuha Guilavogui verzichten. Dafür könnte der mit seinem Zug zum Tor enorm wichtige Daniel Didavi wieder ein Kandidat für die Anfangsformation sein.

31. Spieltag

Fr., 28.04.
Bayer 04 Leverkusen : FC Schalke 04
Sa., 29.04.
Borussia Dortmund : 1. FC Köln
1. FSV Mainz 05 : Borussia Mönchengladbach
SV Werder Bremen : Hertha BSC Berlin
SV Darmstadt 98 : SC Freiburg
RB Leipzig : FC Ingolstadt 04
VfL Wolfsburg : FC Bayern München
So., 30.04.
FC Augsburg : Hamburger SV
TSG 1899 Hoffenheim : Eintracht Frankfurt

Die Partie VfL Wolfsburg gegen den FC Bayern München wird ausschließlich bei Sky live übertragen.

Rückspiel Quoten Real Madrid gegen Wolfsburg

10.04.2016

Quoten zum CL-ViertelfinaleChampions League Viertelfinale 2016: Real Madrid – VfL Wolfsburg

Während sich der VfL Wolfsburg von der Bundesliga im Großen und Ganzen überfordert zeigt, finden die Wölfe an der Champions League immer größeren Gefallen. Nachdem bereits der Einzug in die Runde der besten acht Mannschaften den größten Triumph der Vereinsgeschichte darstellt, biss das Team von Dieter Hecking dann im ersten Viertelfinale mit Real Madrid sogar den zehnfachen Champion weg.

Rückspiel Quoten Real Madrid gegen Wolfsburg

Nach dem erstaunlichen 2:0-Erfolg in der Volkswagen-Arena scheint den Niedersachsen nunmehr der Himmel offenzustehen – wenngleich es im anstehenden Rückspiel im Bernabeu-Stadion freilich auch noch einmal ganz anders kommen kann.

Real Madrid – Wolfsburg Quoten

Da sich den Königlichen in der Champions League die letzte Titelchance des Jahres bietet, dürfte nicht damit zu rechnen sein, dass sich Real am Dienstagabend (20:45 Uhr) vorschnell in sein Schicksal ergibt. Auch die Wettanbieter statten Real mit einer haushohen Favoritenstellung aus; bekanntlich hat die ehrwürdige Fußball-Kathedrale in Madrid schon ganz andere Mannschaften als den VfL Wolfsburg fallen gesehen.

Sieg Wolfsburg:

Da das Polster des Bundesligisten schon ein bisschen komfortabel ist, muss es den VfL Wolfsburg zunächst einmal aber nicht weiter schmerzen, dass etwa www.tipico.com einen Heimsieg lediglich mit einer Quote von 1,22 versieht. Allerdings deutet die niedrige Quote dann doch darauf hin, dass sich der Gastgeber vermutlich nicht so ohne weiteres mit einem knappen Erfolg abspeisen lässt – folgerichtig wäre selbst der erforderliche Sieg mit mindestens drei Toren Vorsprung (Top-Quote von 2,4 bei Interwetten) alles andere als eine Sensation.

Unentschieden Real – VfL:

Ziemlich nahe an eine Sensation käme es dagegen heran, sollte der VfL im Bernabeu tatsächlich das Ticket für das Halbfinale überreicht bekommt. Bevor sich das Hinspiel zu einem Fest für die Wölfe entwickelte, hatte schließlich so gut wie niemand den VfL auf der Rechnung gehabt. Wie die Quoten deutlich machen, wäre so mancher Buchmacher von einem Remis im zweiten Duell aber fast genauso überrascht – so wird etwa von www.bet365.com für den historischen Triumph der Gäste eine Traum-Quote von 7,75 aufgefahren.

Sieg Wolfsburg:

Da sich der amtierende deutsche Vizemeister in Madrid sogar eine glimpfliche Niederlage erlauben darf, dürfte ein Erfolg beim spanischen Top-Klub fast schon etwas zu viel des Guten sein. Dies wird von den Bookies erwartungsgemäß ganz genauso gesehen – so kann bei www.betvictor.com mit der Rückzahlung des 16-fachen Einsatzes gerechnet werden, wenn sich das heimstarke Real nun auch vor der eigenen Anhängerschaft von den Wölfen überfahren lässt.

Wer erreicht das CL Halbfinale ?

Lassen die Quoten der 3-Wege-Wette zunächst vermuten, dass den Königlichen der Fehltritt in Wolfsburg nicht groß geschadet hat, machen die Aufstiegswetten dann schon ein gründlich verändertes Kräfteverhältnis kenntlich. So sagen etwa die Wett-Profis von Bwin vor dem Rückspiel ein völlig offenes Rennen voraus – und sehen die Wölfe in diesem sogar um eine Nasenlänge vorn.

Real erreicht das Halbfinale: Quote von 1,9
Wolfsburg erreicht das Halbfinale: Quote von 1,85

Neue Tipps