www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

DFB-Pokal Halbfinal-Quoten auf Bayern gegen Dortmund

19.03.2017

Quoten Bayern gegen DortmundDFB-Pokal, Halbfinale: FC Bayern München gegen Borussia Dortmund

Dreimal in den vergangenen fünf Jahren standen sich der FC Bayern München und Borussia Dortmund im Finale des DFB-Pokals gegenüber. In diesem Zeitraum schafften beide jeweils viermal den Sprung ins Endspiel. Die Bayern triumphierten dreimal (2013, 2014, 2016) während Dortmund nur 2012 den Pott in den Nachthimmel über dem Berliner Olympiastadion stemmen durfte. Wenn in diesem Jahr am 27. Mai der neue Pokalsieger ermittelt wird, wird wieder eines der beiden deutschen Top-Teams auf dem Rasen stehen.

Halbfinale DFB-Pokal mit Bayern gegen Dortmund

DFB-Pokal Tipp:
Sieg Bayern:
Unentschieden FCB - S04:
Sieg Dortmund:
Beste Quote:
1.50
4.75
6.00
Beim Bookie:
www.tipico.com
www.bwin.com
www.tipico.com
Beide allerdings nicht, da die Bayern und der BVB diesmal schon im Halbfinale aufeinandertreffen. Bei der Auslosung hatten die Münchner dabei etwas mehr Glück, findet das Vorschlussrundenduell doch in der Allianz Arena statt.

Die Quoten auf Bayern München gegen Borussia Dortmund

Für die Buchmacher ist der FC Bayern wohl nicht zuletzt wegen des Heimvorteils der relativ klare Favorit. Für Wetten auf einen Heimsieg der Münchner gibt es maximal die von Bwin offerierte Quote 1,45. Der Sportwetten Anbieter Tipico bietet bei einer richtigen Fußballwette auf den BVB hingegen den sechsfachen Einsatz. Wer an ein Unentschieden und damit eine Entscheidung erst in der Verlängerung oder gar im Elfmeterschießen glaubt, ist mit der Quote 4,80 ebenfalls von Bwin am besten bedient.

Langzeitquoten auf den DFB-Pokal Sieger

Klar ist für die Buchmacher, dass der Sieger des Duells Bayern gegen Dortmund als Favorit ins DFB-Pokal Endspiel geht. Dort wartet dann der Gewinner der Paarung Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt. Deutlich wird dies anhand der Quoten für Langzeitwetten auf den DFB-Pokalsieger. So ist die von Betvictor offerierte Quote 1,50 für Wetten auf den Pokalsieger FC Bayern schon die beste auf dem Markt. Für Tipps auf den BVB führt Bet365 mit der 5,00 den Quotenvergleich an. Die Top-Quoten für Pokalwetten auf Gladbach (8,00 bei Betvictor und Bet365) und Frankfurt (21,0 bei Bet365) fallen im Vergleich dazu schon um einiges höher aus.

Die Bilanz zwischen Bayern und Dortmund

Exklusive des Bundesliga-Duells am 8. April standen sich beide Vereine bisher 114-mal gegenüber. Die Bilanz spricht mit 52 Siegen relativ deutlich für den FC Bayern, während es der BVB bei 33 Unentschieden nur auf 29 Erfolge bringt. In München stehen 31 Heimsiegen und 13 Unentschieden sogar nur neun Siege des BVB gegenüber. Das letzte Pokal-Duell beider Teams in der Allianz Arena ist den Fans der Borussia aber noch in guter Erinnerung. Im Pokal-Halbfinale der Saison 2015/16 glich zunächst Pierre-Emerick Aubameyang die Bayern-Führung durch Robert Lewandowski aus und dann gewann Dortmund in einem denkwürdigen Elfmeterschießen mit 2:0. Alle vier Schützen des FC Bayern – Philipp Lahm, Xabi Alonso, Mario Götze und Manuel Neuer – brachten den Ball nicht im BVB-Tor unter.

Das Pokal-Duell findet in mitten der richtig heißen Phase zwischen dem 30. und 31. Spieltag der Bundesliga sowie eine Woche nach dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League statt. Nichtsdestotrotz werden beide Teams in Bestbesetzung erwartet.

DFB-Pokal Halbfinale

Dienstag, 25.04.
Borussia M’gladbach – Eintracht Frankfurt
Mittwoch, 26.04.
Bayern München – Borussia Dortmund

Die Partie FC Bayern München gegen Borussia Dortmund wird live von Sky und auch von der ARD übertragen.

Freiburg – Bayern München Quoten zum 17. Spieltag

20.01.2017

Freiburg - Bayern QuoteBundesliga, 17. Spieltag: SC Freiburg erwartet den FC Bayern München

Zum Start ins neue Jahr und ungewöhnlicherweise gleichzeitig zum Abschluss der Hinrunde erwartet der SC Freiburg am Freitag, den 20. Januar 2017, den FC Bayern München. Die Bayern haben die Winterpause nach dem klaren 3:0 im Top-Spiel gegen RB Leipzig drei Tage vor Weihnachten auf dem angestammten Platz an der Tabellenspitze verbracht. Nun will der FC Bayern die Spitzenposition im neuen Jahr natürlich unbedingt verteidigen, um am Ende zum fünften Mal in Folge die Meisterschaft feiern zu können.

Freiburg – Bayern Quoten

Gegen den FC Bayern gilt Freiburg allerdings als klarer Außenseiter. Während Unibet mit der 14,0 die beste Quote für Wetten auf einen Heimsieg des Sport-Clubs offeriert, ist für Fußballwetten auf die Bayern maximal die Quote 1,30 von www.interwetten.com drin. Wer an ein Unentschieden zwischen Freiburg und dem FC Bayern rechnet, kann sich bei Bwin und www.tipico.com eine auch schon stattliche Top-Quote 6.50 sichern.

Over-Under-Quoten Freiburg – Bayern

Obwohl das Spiel nach vorne doch auch einige Male hakte, stellt der FC Bayern mit 38 Toren wieder die beste Offensive der Liga. Auch Freiburg hat im Angriff mit Vincenzo Grifo, Nils Petersen, Maximilian Philipp oder Florian Niederlechner aber einiges zu bieten, sodass man sich auf eine unterhaltsame Begegnung freuen darf. Nicht von ungefähr rechnen die Buchmacher auch klar mit einer torreichen Partie, wie die maximale Quote 1,50 von Betclic, Betvictor, Betway und Mybet für Wetten auf Over 2,5 zeigt. Für Under 2,5 führen derweil Tipico, Betsson und Betsafe mit der schon deutlich höheren Quote von 2,70 den Quotenvergleich an.

Bilanz Freiburg – Bayern

Das letzte Duell zwischen beiden Vereinen entschied Freiburg am 33. Spieltag der Saison 2014/15 für sich und schöpfte dadurch noch einmal richtig Hoffnung im Kampf gegen den Abstieg, um eine Woche später dann doch den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten zu müssen. Auch von den drei vorherigen Gastspielen im Schwarzwaldstadion gewannen die Bayern bei zwei Remis nur eines. Insgesamt allerdings spricht die Bilanz klar für die Münchner, die 23 von 33 Duellen gegen den Sport-Club für sich entschieden und bei sechs Remis nur viermal verloren haben. Sämtliche Pleiten kassierte der FC Bayern aber in Freiburg.

FC Bayern München

Man darf gespannt sein, in welcher Verfassung die Bayern aus der Winterpause kommen. Bevor es ab Mitte Februar mit der Champions League wieder losgeht und die Doppelbelastung dann womöglich den einen oder anderen Punkt kosten wird, will die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti möglichst wenig liegen lassen und sich ein gewisses Polster aufbauen. Schon in Freiburg wartet aber auf dem Weg dorthin ein hartes Stück Arbeit.

Sport-Club Freiburg

Der SC Freiburg hat sich nach dem direkten Wiederaufstieg bemerkenswert gut in der Bundesliga zurechtgefunden und sich mit 23 Punkten aus 16 Zählern eine mehr als ordentliche Ausgangsposition im Kampf um den Klassenerhalt, der das oberste Ziel des Breigau-Klubs ist, erarbeitet.

17. Spieltag

Fr., 20.01.
SC Freiburg – FC Bayern München
Sa., 21.01.
FC Schalke 04 – FC Ingolstadt 04
VfL Wolfsburg – Hamburger SV
FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim
SV Werder Bremen – Borussia Dortmund
SV Darmstadt 98 – Borussia Mönchengladbach
RB Leipzig – Eintracht Frankfurt
So., 22.01.
Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC Berlin
1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln

Die Partie SC Freiburg gegen den FC Bayern München wird sowohl von Sky als auch von der ARD live übertragen. Anstoß ist um 20.30 Uhr.

Dortmund – Gladbach Quoten zum 13. Spieltag

01.12.2016

Dortmund - Gladbach WettenBundesliga, 13. Spieltag: Dortmund und Gladbach im Borussen-Duell unter Zugzwang

Mit Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach stehen sich drei Wochen vor Weihnachten im Rahmen des 13. Spieltages der Bundesliga zwei Vereine gegenüber, die international ihre Ziele für dieses Jahr schon erreicht haben, die national aber den Erwartungen hinterherhinken. Dortmund steht vor dem Endspiel um den Gruppensieg bei Real Madrid schon im Achtelfinale der Champions League. Borussia M’gladbach hat sich zumindest den dritten Platz und damit das Überwintern in der Europa League gesichert, was in einer Gruppe mit dem FC Barcelona und Manchester City von Anfang an als das Maximum galt.

Dortmund – Gladbach Quoten

Ins direkte Borussen-Duell geht Dortmund mit einer maximalen Quote 1,50, die bei Betway, Betvictor und Tipico erhältlich ist, als relativ klarer Favorit. Wetten auf Gladbach schließt man derweil am besten bei bet365 mit der schon deutlich höheren Quote 8,00 ab. Wer an ein Unentschieden glaubt, ist wiederum mit Betvictor und der Quote 4,80 am besten bedient.

Über-Unter-Quoten Dortmund – Gladbach

Von der Partie Dortmund gegen Gladbach versprechen sich die Buchmacher zudem eine sehr unterhaltsame Partie, wie die Quoten für Wetten auf Over/Under 2,5 zeigen. So gibt es für Over 2,5 maximal die von zahlreichen Buchmachern wie bet365, Tipico, Betway, Betvictor oder Ladbrokes angebotene Quote 1,50, wohingegen die Top-Quote 2,65 von Betsson und Betsafe für Under 2,5 schon deutlich höher ausfällt.

Bilanz Dortmund – Gladbach

Dortmund und Gladbach standen sich bisher 113-mal gegenüber. Mit 45 Siegen weist der BVB die etwas bessere Bilanz auf, während Gladbach bei 35 Unentschieden erst 33 Erfolge vorweisen kann. In Dortmund liest sich die Statistik mit 30 Siegen des BVB, 14 Unentschieden und nur elf Erfolgen der Borussia vom Niederrhein noch ein Stückchen deutlicher.

Borussia Mönchengladbach

Am vergangenen Wochenende mussten beide Vereine indes Enttäuschungen wegstecken. Während Dortmund bei Eintracht Frankfurt sogar mit 1:2 verlor, verspielte Gladbach im dritten Heimspiel binnen einer Woche eine Führung. Nach der bitteren 1:2-Niederlage im Derby gegen den 1. FC Köln und einem 1:1 gegen Manchester City reichte es auch gegen die TSG 1899 Hoffenheim am Ende nur zu einem 1:1. Und obwohl die Zwischenbilanz fernab von den internationalen Plätzen alles andere als gut ausfällt, sitzt der im Umfeld nicht unkritisch gesehene Trainer Andre Schubert weiterhin sicher im Sattel. Klar ist aber auch, dass Schubert noch vor Weihnachten punkten sollte, um eine unruhige Winterpause und fortwährende Trainerdiskussionen zu verhindern. Ebenso sicher ist aber auch, dass die Aufgabe im Signal Iduna Park alles andere als einfach wird, zumal der BVB auf Wiedergutmachung aus sein dürfte.

Ausgangssituation Dortmund – Gladbach

In der Bundesliga weist Dortmund schon neun Punkte Rückstand auf Überraschungsspitzenreiter RB Leipzig auf, während Gladbach sogar nur auf Rang 13 steht und damit weit entfernt ist von einer erneuten Qualifikation für Europa.

13. Spieltag

Fr., 02.12.
1. FSV Mainz 05 – FC Bayern München
Sa., 03.12.
Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach
Bayer 04 Leverkusen – SC Freiburg
VfL Wolfsburg – Hertha BSC Berlin
SV Werder Bremen – FC Ingolstadt 04
TSG 1899 Hoffenheim – 1. FC Köln
RB Leipzig – FC Schalke 04
So., 04.12.
SV Darmstadt 98 – Hamburger SV
FC Augsburg – Eintracht Frankfurt

Die Partie Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach wird ausschließlich bei Sky live übertragen.

Neue Tipps