www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Bundesliga Quoten auf Hoffenheim gegen Bayern am 3. Spieltag

30.08.2017

Bundesliga QuotenBundesliga, 3. Spieltag: FC Bayern München zu Gast bei der TSG 1899 Hoffenheim

Mit zwei Siegen und 5:1-Toren hat der FC Bayern München wieder einmal einen perfekten Saisonstart hingelegt. Bei den Erfolgen gegen Bayer Leverkusen (3:1) und beim SV Werder Bremen (2:0) haben die Bayern aber durchaus auch das eine oder andere Defizit verraten. Am dritten Spieltag wartet auf den Rekordmeister und großen Meisterschaftsfavoriten nun eine richtig schwierige Aufgabe. Die Bayern sind bei der TSG 1899 Hoffenheim zu Gast, die im Vorjahr nicht nur Tabellenvierter wurde, sondern auch in beiden Duellen mit den Münchnern ungeschlagen geblieben ist.

Quotenvergleich Hoffenheim - Bayern München

Wetten:
Sieg Hoffenheim:
Unentschieden:
Sieg Bayern:
Spitzenquote:
7.00
5.00
1.45
Bookie:
www.bet365.com
www.mybet.com
interwetten.com
Kurz vor dem Beginn der Champions League erwartet die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti im Kraichgau daher wohl ein richtiger Härtetest.

Bundesliga Quoten auf Hoffenheim gegen Bayern

Das sehen die Buchmacher allerdings nur bedingt so, denn der Blick auf die Wettquoten zeigt den FC Bayern als ganz klaren Favoriten. So gibt es für Wetten auf einen Auswärtssieg der Bayern maximal die Quote 1,45 von Betvictor, Betway und Tipico. Für Fußballwetten auf Hoffenheim winkt schon die um einiges höhere Top-Quote 9,00 bei Bet365. Wer an ein Unentschieden glaubt, ist derweil mit der Quote 5,35 von Betsafe und Betsson am besten bedient.

Über-Unter Quoten auf Hoffenheim gegen Bayern

In den letzten drei Duellen zwischen beiden Klubs fielen nie mehr als zwei Tore. Dennoch ist für die Buchmacher eine torreiche Begegnung deutlich wahrscheinlicher als eine wenig unterhaltsame Partie mit maximal zwei Treffern. Für Wetten auf Over 2,5 ist die 1,45 von Tipico auf jeden Fall schon die beste Quote, während für Under 2,5 im Erfolgsfall bei Betvictor, Betsafe und Betsson jeweils der dreifache Einsatz zurückbezahlt wird.

Die Statistik von Hoffenheim und Bayern

17-mal hat es Hoffenheim seit dem Aufstieg 2008 vergeblich versucht, den FC Bayern zu bezwingen. Bis zum 3. April 2017, da schoß Andrej Kramaric das goldene Tor zum 1:0-Heimsieg für die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann. Allerdings gegen einen nicht in Bestbesetzung angetretenen Gast aus München. Zuvor hatte Hoffenheim fünf Unentschieden und zwölf Pleiten gegen die Bayern kassiert. Schon beim Hinspiel in der Allianz Arena hatte die TSG in der vergangenen Spielzeit aber ein Ausrufezeichen gesetzt und immerhin ein 1:1 mitgenommen.

FC Bayern München

Drei Tage nach dem Spiel in Sinsheim geht es für den FC Bayern in der Champions League mit einem Heimspiel gegen den RSC Anderlecht los, wobei Hoffenheim sicherlich der stärkere Gegner ist als der belgische Meister. Wahrscheinlich ist, dass Trainer Ancelotti eher in der Bundesliga seine beste Elf aufbieten und danach in der Königsklasse rotieren wird.

TSG 1899 Hoffenheim

Für Hoffenheim beginnt nach dem Aus in den Play-offs zur Champions League gegen den FC Liverpool das Abenteuer Europa League ebenfalls zu Hause. Mit Sporting Braga aus Portugal wartet auf die Nagelsmann-Elf gleich ein echter Prüfstein. Zuvor gegen die Bayern Selbstvertrauen zu tanken, wäre daher nicht das Schlechteste.

3. Spieltag

08.09.2017, 20:30 Uhr
Hamburger SV – RB Leipzig
09.09.2017, 15:30 Uhr
SC Freiburg – Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt
FC Augsburg – 1. FC Köln
1. FSV Mainz 05 – Bayer 04 Leverkusen
VfL Wolfsburg – Hannover 96
09.09.2017, 18:30 Uhr
TSG 1899 Hoffenheim – FC Bayern München
10.09.2017, 15:30 Uhr
Hertha BSC Berlin – SV Werder Bremen
10.09.2017, 18:00 Uhr
FC Schalke 04 – VfB Stuttgart

Die Partie zwischen der TSG 1899 Hoffenheim und den FC Bayern München wird ausschließlich von Sky live übertragen.

M’gladbach gegen Bremen Quoten zum 3. Spieltag

12.09.2016

Gladbach - Bremen WettenBundesliga, 3. Spieltag: Gladbach und Bremen im direkten Duell unter Druck

Mit Borussia Mönchengladbach und dem SV Werder Bremen treffen am dritten Spieltag der Bundesliga zwei Verlierer des vergangenen Wochenendes gegenüber, die deshalb etwas unter Druck stehen. Gladbach, das vier Tage nach dem Auftritt in der Champions League bei Manchester City auf Alltag umschalten muss, mit Blick auf die nicht kleiner gewordene Konkurrenz im Rennen um die internationalen Plätze und Werder im Tabellenkeller, um nicht erneut schon frühzeitig nur den Klassenerhalt als Saisonziel ausgeben zu müssen.

Mönchengladbach – Werder Bremen Quoten

Die Buchmacher sehen in Gladbach den klaren Favoriten im direkten Duell, wie die maximale Quote 1,50 für Wetten auf einen Heimsieg der Borussia zeigt, die es unter anderem bei Tipico, Unibet, Mybet und Ladbrokes gibt. Für Tipps auf einen Sieg des SV Werder im Borussia-Park fällt die bei Bet365 offerierte Top-Quote 7,00 schon um einiges höher aus. Den Quotenvergleich für Fußballwetten auf Unentschieden führt derweil Betvictor mit der Quote von 4,75 an.

Handicap-Quoten Gladbach – Bremen

In der vergangenen Saison kassierte Bremen in Gladbach eine herbe 1:5-Niederlage und nachdem es zum Saisonstart beim FC Bayern München ein 0:6-Debakel gesetzt hatte, fürchten nicht wenige Fans der Grün-Weißen eine neuerliche Klatsche. Die Buchmacher halten einen klaren Gladbacher Sieg indes nicht für unwahrscheinlich. Betsafe und Betsson bieten für Wetten auf einen Sieg der Borussen auch bei Handicap 0:1 nur eine eher gering erscheinende Höchstquote von 2,29, wohingegen auch in diesem Fall die Spitzenquote für Handicap-Wetten auf Werder bei Tipico mit der 2,60 noch etwas höher ausfällt.

Bilanz Gladbach – Bremen

Insgesamt hat Bremen mit 40 Siegen bei 22 Unentschieden und nur 38 Niederlagen die Nase im direkten Vergleich noch vorne, allerdings in erster Linie dank einer sehr guten Heimbilanz. In Mönchengladbach verlor Werder 30 von 50 Spielen und gewann bei acht Unentschieden nur zwölf.

Aktuelle Quote MGL - SVW
Hier anmelden!

Und zuletzt gab es in der Bundesliga dreimal nacheinander klare Pleiten. Vor dem 1:5 in der vergangenen Saison verließ Werder den Borussia-Park zweimal in Folge mit einem 1:4 im Gepäck. Allerdings gelang Bremen in der Vorsaison im DFB-Pokal auch ein 4:3-Auswärtscoup am Niederrhein.

Werder Bremen

Ein solcher Erfolg wäre für Bremen und vor allem Werder-Coach Viktor Skripnik nach dem völlig in den Sand gesetzten Start mit dem Pokal-Aus bei den Sportfreunden Lotte sowie den Niederlagen bei den Bayern und zuletzt gegen den FC Augsburg (1:2) enorm wichtig, um halbwegs Ruhe ins Umfeld zu bekommen.

Borussia Mönchengladbach

Aber Gladbach hat nach der unerwarteten 1:3-Niederlage, die indes völlig verdient war, nichts zu verschenken. Nun will man an den starken Start mit Siegen in den Play-offs zur Champions League gegen die Young Boys Bern (6:1 und 3:1) und zum Start der Bundesliga gegen Bayer Leverkusen (2:1) anknüpfen. Werder scheint da in der zuletzt gezeigten Verfassung als Gegner gerade recht zu kommen.

3. Spieltag

Fr., 16.09.
1.FC Köln – SC Freiburg
Sa., 17.09.
Bayern München – FC Ingolstadt 04
Borussia Dortmund – SV Darmstadt 98
Hamburger SV – RB Leipzig
1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg
Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen
Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen
So., 18.09.
FC Augsburg – Mainz 05
Hertha BSC Berlin – Schalke 04

Die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Werder Bremen wird ausschließlich von Sky live übertragen. Anstoß ist um 18.30 Uhr.

15. Spieltag Quoten u.a. auf Wolfsburg gegen Dortmund

05.12.2015

Bundesliga QuotenBundesliga 2015/16: 15. Spieltag mit VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund

Der kommende Spieltag der Fußball-Bundesliga lässt sich wahrlich nicht lumpen, wenn es um spitzenspielverdächtige Begegnungen geht: So werden im Verlauf des Samstags die aktuell besten vier Mannschaften in zwei hoffentlich spannungsgeladenen Duellen zusammentreffen. Im abendlichen Topspiel zwischen Wolfsburg und Borussia Dortmund geht es in die Schlacht der Bayern-Verfolger.

16. Spieltag Quoten auf Wolfsburg gegen Dortmund

Die Wölfe haben allerdings schon einen Rückstand von 15 Zählern auf den deutschen Rekordmeister zu beklagen. Somit kann man allenfalls noch die Dortmunder in den Rang eines halbwegs ambitionierten Bayern-Jägers erheben.

Wolfsburg gegen Dortmund Quoten

Damit dies auch so bleibt, dürfen sich die Borussen nun beim VfL aber wohl nicht einmal einen Punktverlust gestatten. Die Wettanbieter Interwetten, Expekt, Ladbrokes, Bwin und Bet365 gehen davon aus, dass der ungleiche Kampf um die Meisterschaft nicht den letzten Rest an Spannung verliert. Daher weisen die Bookies den Borussen die Rolle des klaren Favoriten zu.

Sieg Wolfsburg:

Dabei bringt eigentlich die Mannschaft von Dieter Hecking alle Voraussetzungen mit, um im abendlichen Topspiel zu bestehen. An die seit März 2014 errichtete Serie von 29 ungeschlagenen Heimspielen in Folge kommt schließlich nicht einmal der Gigant von der Isar heran. Doch obwohl der VfL auch in der laufenden Saison acht der neun wettbewerbsübergreifend absolvierten Partien in der Volkswagen-Arena für sich entschied, zahlt der Bookie www.tipico.com für einen Sieg der Wölfe mal eben den 4,3-fachen Wetteinsatz zurück.

Unentschieden VfL – BVB:

Wie die von www.betvictor.com gebotene Remis-Quote von 4,2 erahnen lässt, scheinen selbst die Wolfsburger Aktien auf einen einfachen Zähler nicht sonderlich gut zu stehen. Offenbar gehen die Wettanbieter davon aus, dass die Gastgeber dem Kampf um die Vizemeisterschaft derzeit nicht so recht gewachsen sind. Die bisherigen Heimspiele des VfL sprechen freilich eine andere Sprache; immerhin zwangen die Wölfe vor den eigenen Fußballfans unter anderem schon Schalke und Leverkusen in die Knie.

Sieg Dortmund:

Obendrein bleibt festzuhalten, dass es selbst den Borussen zuletzt in Wolfsburg nicht sonderlich gut erging. Bei seinen letzten beiden Abstechern zum VfL in die VW-Stadt, fing sich der BVB jeweils knappe Niederlagen ein. Die Quotenmacher von www.interwetten.com gehen jedoch davon aus, dass diese kleine Serie an Fehlschlägen nach einer entschlossenen Abrechnung schreit. Daher kann nun bei einem Auswärtssieg des Tabellenzweiten lediglich die Rückzahlung des 1,85-fachen Wetteinsatzes erwartet werden.

Mönchengladbach gegen Bayern Quoten

Der FC Bayern kann sich dagegen am Samstagnachmittag bei den seit neun Partien ungeschlagenen Fohlen vorzeitig die Herbst-Meisterschaft sichern. Daher bieten wir anstelle der üblichen Spezialwette zum Abschluss die Quoten des anderen Topspiels des 15. Spieltages nach.

exklusiver Sportwettenbonus
Hier wetten!

Da sich die Gladbacher Fohlen mittlerweile schon seit neun Spieltagen im Höhenflug befinden, ist dieses Mal schließlich selbst der Auftritt der zumeist unantastbaren Bayern für einen Hauch von Spannung gut. Weil die Buchmacher dies erfreulicherweise ganz genauso sehen, kann an diesem Samstag ausnahmsweise sogar der obligatorische Dreier des Tabellenführers für wahrnehmbare Gewinne sorgen:

Sieg Gladbach:

Die beste Quote bietet das Sportwetten Büro Tipico mit 10,00.

Unentschieden MGL – FCB:

Für ein Remis findet man die höchste Quote von 5,5 bei BetVictor.

Sieg Bayern:

Für einen Bayern Sieg hat Interwetten die beste Quote mit 1,4.

15. Bundesliga Spieltag

Fr., 04.12.
FC Schalke 04 – Hannover 96
Sa., 05.12.
Bor. Mönchengladbach – Bayern München
Hamburger SV – 1. FSV Mainz 05
1. FC Köln – FC Augsburg
Hertha BSC Berlin – Bayer 04 Leverkusen
FC Ingolstadt 04 – TSG 1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg – Borussia Dortmund
So., 06.12.
VfB Stuttgart – Werder Bremen
Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98

Neue Tipps