www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Quoten zum Halbfinale Brasilien – Deutschland

quoten zum halbfinale 2014Wetten zum WM 2014 Halbfinale: Brasilien – Deutschland

Das erste Halbfinale zwischen der DFB-Auswahl und den brasilianischen Gastgebern dürfte kaum einen Experten überraschen. Für den abgekochten Erfolg über die Equipe Tricolore werden Jogis Jungs nun in Belo Horizonte absolut planungsgemäß mit dem erhofften Gänsehaut-Duell gegen die Selecao belohnt.

Quoten zum Halbfinale Brasilien – Deutschland

Die Planungen des Rekordweltmeisters werden dagegen von der Verletzung von Neymar weitgehend über den Haufen geworfen. Auch die Wettanbieter Interwetten, Bwin, Tipico & Co. sind überzeugt, dass die Mannschaft von Felipe Scolari ohne ihren Heilsbringer schon nur noch halb so schwer zu schlagen ist.

Quoten zum Halbfinale Brasilien – Deutschland

Von einer Pflichtübung für die deutsche Elf kann zwar noch lange nicht die Rede sein – eine 50%ige Chance auf das Endspiel ist aber sicherlich dennoch mehr, als man sich gegen den Gastgeber und Rekordweltmeister üblicherweise in einer solchen Situation erwarten darf.

Sieg Deutschland:

Da sich die Brasilianer im bisherigen Turnierverlauf in der Offensive beinahe ausschließlich auf ihren Superstar verließen, müssen die Aktien der Adlerträger durch den Ausfall von Neymar fast automatisch in die Höhe schnellen. Dennoch könnten sich deutsche Tipper im Erfolgsfall noch immer über attraktive Quoten freuen – kehrt der dreifache Weltmeister am 13. Juni ins Maracana-Stadion zurück, vermag Bet365.com die schwarz-rot-goldenen Anhänger mit einer Quote von 2,8 für das Endspiel in Stimmung zu bringen.

Remis BRA-GER:

Zumindest nach der reinen Papierform könnte sich im Halbfinale jedoch durchaus ein epochaler Fight ergeben, der selbst nach dem Ablauf der regulären Spielzeit noch immer eine ganze Menge zu bieten hat: Bleiben den Spielern beider Mannschaften mindestens 120 Minuten, um ihre Qualitäten ins richtige Licht zu rücken, gibt’s bei Betvictor.com den 3,3-fachen Einsatz zurück.

Sieg Brasilien:

Im WM-Finale 2002 fiel einstmals dem WM-Rekordtorjäger Ronaldo die Aufgabe zu, den deutschen Kontrahenten um den Sieg zu bringen – nun wird händeringend nach einem Stürmer gesorgt, der am Dienstag in die Fußstapfen des einstigen Matchwinners tritt. Ist das Schürfen nach einem neuen Offensivstar von Erfolg gekrönt, lässt Bwin.com eine erstaunlich großzügige Siegquote von 2,85 springen.

Torwette Brasilien – Deutschland

War die glasklare Favoritenstellung der Brasilianer bisher bei allen Auftritten bei der Heim-WM in Stein gemeißelt, werden nun im Halbfinale von manchen Wettanbietern sogar die deutschen Titeljäger minimal im Vorteil gesehen. Dabei könnte erneut schon ein einziges Törchen reichen, um auch die Vorschlussrunde schadlos zu überstehen – wie die Torwetten zeigen, machen sich die Buchmacher schließlich auf ein Festival der fest verschlossenen Abwehrreihen gefasst.

Es fällt höchstens 1 Tor: Best-Quote von 3,0 bei Interwetten
Es fallen höchstens 2 Tore: Best-Quote von 1,7 bei Interwetten.com
Es fallen mindestens 3 Tore: Best-Quote von 2,45 bei BetVictor

Längst hat sich herauskristallisiert, dass die diesjährige Weltmeisterschaft ohne den ganz großen fußballerischen Überflieger auskommen muss. Da sich bislang jedoch sämtliche Mannschaften schon manchen schwächeren Auftritt erlaubten, scheint es dann irgendwie doch auch nur konsequent zu sein, dass ein Großteil der Top-Teams vom Favoritensterben verschont geblieben sind, wie eben Brasilien, Deutschland, Argentinien und Holland.



"Quoten zum Halbfinale Brasilien – Deutschland" eingeordnet am 07.07.2014 unter: Deutschland, Torwetten