www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Quoten zum 12. Spieltag mit Schalke 04 gegen den Hamburger SV

S04 - HSV QuotenBundesliga, 12. Spieltag: FC Schalke 04 gegen den Hamburger SV

In die Länderspielpause sind der FC Schalke 04 und der Hamburger SV jeweils mit einem guten Gefühl gegangen. Beide konnten ihre Partien am elften Spieltag doch erfolgreich gestalten. Schalke gewann beim SC Freiburg mit 1:0 und liegt damit sehr ordentlichen mit 20 Punkten auf Platz vier. Diesen hätten die Königsblauen am Ende der Saison liebend gerne auf der Habenseite. Der HSV hat derweil einen beängstigenden Negativlauf von nur einem Punkt aus acht Spielen mit einem 3:1-Erfolg gegen den VfB Stuttgart beenden können. Damit herrschte rund um den Bundesliga-Dino einigermaßen Ruhe. Die Situation als Tabellenfünfzehnter und damit unmittelbar vor der Abstiegszone stehend, ist aber natürlich nach wie vor alles andere als komfortabel.

Quotenvergleich von Schalke 04 gegen Hamburger SV

Auch deshalb, weil auf den HSV nun beim FC Schalke 04 eine schwierige Auswärtsaufgabe wartet. Das sehen auch die Buchmacher so, für die Schalke der klare Favorit ist. Maximal die Quote 1,60 gibt es unter anderem bei Betway, Tipico, Betsafe und Betsson für Wetten auf einen Heimsieg der Königsblauen. Dagegen fällt die Spitzenquote für Fußballwetten auf den HSV mit der Quote 6,25 von Betvictor schon um einiges höher aus. Den Quotenvergleich für Wetten auf Unentschieden führt derweil Mybet mit der Quote 4,10 an.

Über-Unter-Wetten auf Schalke 04 – Hamburger SV

Als eher offen schätzen die Buchmacher unterdessen ein, ob es eine unterhaltsame Partie mit vielen Toren oder tendenziell langatmige 90 Minuten ohne großes Spektakel werden. Die beste Quote 1,90 von Betvictor für Wetten auf Over 2,5 fällt jedenfalls nicht wirklich deutlich niedriger aus als die Höchstquote 2,00 von Unibet für Under 2,5.

Die Statistik zwischen Schalke und Hamburg

Das Duell Schalke gegen Hamburg ist ein fester Bestandteil der Bundesliga. Bereits 107-mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber. Mit 43 Siegen spricht die Statistik leicht für Schalke. Der HSV bringt es auf 40 Erfolge bei 24 Unentschieden. Auf Schalke haben die Knappen mit 30 Heimsiegen, elf Remis und nur 13 Niederlagen indes die Nase schon deutlich weiter vorn. Aktuell wartet der HSV seit sechs Spielen auf einen Sieg in der Veltins-Arena. Allerdings nahm der HSV bei drei der letzten vier Gastspiele in Gelsenkirchen immerhin einen Punkt mit in den Norden.

Hamburger SV

Besonders im Blickpunkt steht natürlich auf Schalke Jan-Fiete Arp. Arp hat an den vergangenen beiden Bundesliga-Spieltagen jeweils getroffen und den ihm vorauseilenden Ruf als Supertalent bislang mehr als bestätigt. Der erst 17-Jährige ist bereits der große Hoffnungsträger beim Bundesliga-Dino, der abermals im Kampf gegen den Abstieg steckt. Es bleibt abzuwarten, ob der wachsende Druck dazu führt, dass Arp seine Unbekümmertheit verliert. Letzteres wäre fraglos schade und für den HSV ein herber Dämpfer. Doch es ist auch die Hoffnung vorhanden, dass der Youngster nun richtig durchstartet und es trotz seines Alters schafft, das HSV-Schiff zu ziehen.

12. Spieltag

17.11.2017, 20:30 Uhr
VfB Stuttgart – Borussia Dortmund
18.11.2017, 15:30 Uhr
FC Bayern München – FC Augsburg
TSG 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt
Bayer 04 Leverkusen – RB Leipzig
1. FSV Mainz 05 – 1. FC Köln
VfL Wolfsburg – SC Freiburg
18.11.2017, 18:30 Uhr
Hertha BSC Berlin – Borussia Mönchengladbach
19.11.2017, 15:30 Uhr
FC Schalke 04 – Hamburger SV
19.11.2017, 18:00 Uhr
SV Werder Bremen – Hannover 96



"Quoten zum 12. Spieltag mit Schalke 04 gegen den Hamburger SV" eingeordnet am 10.11.2017 unter: 12.Spieltag, Torwetten