www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Das ewige Nord-Süd-Duell mit Hamburg gegen Bayern Quoten

Wettquoten auf Hamburg gegen BayernBundesliga, 9. Spieltag: Hamburger SV gegen FC Bayern München

Anders als in den 80er-Jahren, als der Hamburger SV sogar zeitweise die Vormachtstellung im deutschen Fußball inne hatte, sind beim Nord-Süd-Gipfel anno 2017 zwischen den Hanseaten und dem FC Bayern München die Rollen sehr klar verteilt. Auf der einen Seite steht der seit Jahren gegen den Abstieg kämpfende HSV Dieser hat nach einem vielversprechenden Start in die Saison mit zwei Siegen, zuletzt aus sechs Spielen nur einen Punkt geholt. Der FC Bayern ist bisher mit 17 Zählern unter seinen Möglichkeiten geblieben. Dennoch ist man seit dem Trainerwechsel von Carlo Ancelotti zu Jupp Heynckes wieder guter Dinge, am Ende die sechste Meisterschaft in Folge landen zu können.

Quoten Hamburger SV gegen Bayern München

Wetttipp:
Sieg Hamburg:
Unentschieden:
Sieg Bayern:
Beste Quote:
17.00
8.00
1.20
Beim Wettbüro:
www.mybet.com
www.bet365.com
interwetten.com

Hamburg gegen Bayern Quoten

Dass der HSV gegen die Bayern als krasser Außenseiter antritt, macht auch ein Blick auf die Wettquoten deutlich. So gibt es für Wetten auf einen Sieg der Münchner im Volksparkstadion lediglich die Maximalquote 1,17 von Bet365 und Unibet. Wohingegen für Tipps auf den HSV bei Mybet.de die stattliche Quote 17,0 drin ist. Und wer an ein Remis glaubt, das vermutlich für den HSV gleichbedeutend mit einem Punktgewinn wäre, kann sich bei Sportingbet.de auch noch die sehr hohe Quote 8.25 sichern.

Die Über-Unter-Wetten bei Hamburg gegen Bayern

Die Duelle zwischen dem HSV und dem FC Bayern sind in jüngerer Vergangenheit mehrfach sehr torreich verlaufen. Das geschah zumeist in München und stets zu Ungunsten des HSV. Somit erwarten die Buchmacher auch diesmal einige Treffer. Für Over 2,5 gibt es maximal die Quote 1,36 von Bet365, 10Bet und Bet-at-Home. Demgegenüber steht die ebenfalls beim Wettbüro Bet365 erhältliche Spitzenquote 3,10 für Wetten auf Under 2.5.

Die Bilanz zwischen Hamburg und Bayern München

Insgesamt trafen beide Vereine bisher 118-mal in Pflichtspielen aufeinander. Mit 72 Siegen spricht die Statistik dabei äußerst klar für den FC Bayern, während für den HSV bei 24 Remis nur 22 Erfolge notiert sind. 15 dieser Siege gelangen dem Bundesliga-Dino vor eigenem Publikum, wo es außerdem 15 Unentschieden und 28 Bayern-Erfolge gab. In den vergangenen drei Jahren taten sich die Bayern in Hamburg mit einem torlosen Remis sowie zwei knappen Siegen (1:0 und 2:1) indes nie wirklich leicht.

FC Bayern München

Drei Tage nach dem Heimspiel in der Champions League gegen Celtic Glasgow könnte Jupp Heynckes im zweiten Bundesliga-Spiel nach seiner Rückkehr auf die Trainerbank des FC Bayern auf der einen oder anderen Position rotieren lassen. Das muss für den HSV angesichts der Qualität im Kader der Münchner aber nicht zwingend ein Vorteil sein.

Hamburger SV

Ungeachtet dessen geht es beim HSV darum, wieder in die Spur zu finden. Man will die zwangsläufigen Diskussionen rund um Trainer Markus Gisdol und Sportdirektor Jens Todt, dem mehr und mehr eine falsche Personalpolitik vorgeworfen wird, vermeiden.

9. Spieltag

20.10.2017, 20:30 Uhr
FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05
21.10.2017, 15:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen
RB Leipzig – VfB Stuttgart
Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund
FC Augsburg – Hannover 96
21.10.2017, 18:30 Uhr
Hamburger SV – FC Bayern München
22.10.2017, 13:30 Uhr
1. FC Köln – SV Werder Bremen
22.10.2017, 15:30 Uhr
SC Freiburg – Hertha BSC Berlin
22.10.2017, 18:00 Uhr
VfL Wolfsburg – TSG 1899 Hoffenheim

Die Partie Hamburger SV gegen den FC Bayern München wird ausschließlich von Sky live übertragen.



"Das ewige Nord-Süd-Duell mit Hamburg gegen Bayern Quoten" eingeordnet am 17.10.2017 unter: 9.Spieltag, Über-Unter-Wetten