www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Lautern-Hoffenheim: Wetten zum Relegationsrückspiel

Quotenvergleich Lautern-HoffenheimWetten zur Relegation: 1. FC Kaiserslautern empfängt die TSG 1899 Hoffenheim zum Rückspiel

Vier Tage nach der 1:3-Niederlage empfängt der 1. FC Kaiserslautern die TSG 1899 Hoffenheim zum Rückspiel in der Relegation zwischen dem Zweiten der 2. Bundesliga und dem 16. der Bundesliga. Obwohl dem FCK ein 2:0-Erfolg vor heimischem Publikum aufgrund der Auswärtstor- regelung reichen würde, sehen die meisten Experten und Wettanbieter die größeren Chancen auf Seiten von Hoffenheim, den letzten freien Platz in der Bundesliga 2013/14 einzunehmen.

Hoffenheim gg. Lautern Quoten und Wetten zur Relegation

In den 90 Minuten auf dem natürlich restlos ausverkauften Betzenberg gilt indes der FCK bei den Buchmachern als leichter Favorit.

Wettquoten zur Relegation FCK-TSG

Der Quotenvergleich zwischen Buchmachern wie Bet365, Bwin, Interwetten, Tipico.de, Betvictor, Oddset, Sportingbet oder Mybet, hat folgendes Ergebnis gebracht:

Kaiserslautern gewinnt:

So beträgt die beste verfügbare Wettquote für einen Heimsieg der Pfälzer, die von der Bwin Sportwetten Arena angeboten wird, 2,30.

Unentschieden 1.FCK-1899:

Bei Wetten auf Unentschieden, das Hoffenheim zum Klassenerhalt reichen würde, liegt Betvictor mit der Quote 3,60 vorne.

Hoffenheim siegt:

Ein Erfolg von Hoffenheim in Kaiserslautern wird derweil bei Bet365.com mit der Quote 3,40 geführt.

Wie wenig dem 1. FC Kaiserslautern noch zugetraut wird, zeigen derweil die Quoten für Wetten auf den Gesamtsieger der Relegation. Bei Tipico Sportwetten gibt es so nur die Quote 1,18, wenn sich Hoffenheim den Vorsprung aus dem Hinspiel nicht mehr nehmen lässt und auch kommende Saison in der Bundesliga spielt. Für Wetten darauf, dass Kaiserslautern doch noch den Aufstieg schafft, offeriert Tipico hingegen die Quote 4,60.

Lautern-Hoffenheim: Wetten zum Relegation

Für Hoffenheim spricht in jedem Fall, dass das Hinspiel der jungen Mannschaft von Trainer Markus Gisdol nach dem überraschenden 2:1 bei Borussia Dortmund, mit dem überhaupt erst die Relegation erreicht wurde, weiteres Selbstvertrauen verschafft hat. Vor allem der am Donnerstag mit zwei Toren und einer Vorlage überragende Roberto Firmino dürfte mit breiter Brust ins Rückspiel gehen. Wichtig für Hoffenheim ist derweil, dass sich kein Spieler eine Sperre eingehandelt hat und Gisdol wohl die gleiche Elf aufbieten kann.

Ebenfalls um eine Sperre herumgekommen ist Lauterns Torjäger Mo Idrissou, der immer gelbgefährdet ist und bei einer weiteren Verwarnung hätte zusehen müssen. Beim FCK sind im Vergleich zum Hinspiel aber dennoch Änderungen zu erwarten. Gut möglich, dass Albert Bunjaku und Benjamin Köhler in die Mannschaft kommen und Mitchell Weiser sowie Erwin Hoffer verdrängen.

Gespannt darf man derweil sein, ob beide Mannschaften untypisch für ein Relegations-Spiel wieder guten Fußball spielen oder ob diesmal die Taktik dominiert. Zumindest dem FCK bleibt aber wohl keine andere Wahl als alles auf Offensive zu setzen.

Das Relegations-Rückspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und der TSG 1899 Hoffenheim wird von Sky und auch von der ARD live übertragen. Anstoss ist am Montag um 20.30 Uhr im Fritz-Walter-Stadion von Kaiserslautern.

Die Termine der Relegation im Überblick

Bundesliga – 2. Bundesliga
Donnerstag, 23.5.2013: 1899 Hoffenheim – 1. FC Kaiserslautern 3:1
Montag, 27.5.2013: 1. FC Kaiserslautern – 1899 Hoffenheim
2. Bundesliga – 3. Liga
Freitag, 24.5.2013: VfL Osnabrück – Dynamo Dresden 1:0
Dienstag, 28.5.2013: Dynamo Dresden – VfL Osnabrück



"Lautern-Hoffenheim: Wetten zum Relegationsrückspiel" eingeordnet am 26.05.2013 unter: 2. Bundesliga, 3. Liga, Sportwetten Büros