www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Wetten zum DFB-Pokal Achtelfinale Dortmund-Hannover

dfb-pokalDFB-Pokal-Achtelfinale: Hannover will die Signal-Iduna-Arena stürmen!

Am vergangenen Wochenende haben die Bundesligisten bereits den letzten Spieltag des alten Jahres hinter sich gebracht; bevor es jedoch in die wohlverdienten Winterferien geht, verlangt in den kommenden Tagen noch der nationale Pokalwettbewerb nach seinem Recht. Insgesamt elf Bundesligisten haben sich bis in dritte Runde des renommierten DFB-Pokals vorgekämpft, von denen sich acht Vereine in direkten Bundesliga-Duellen gegenüberstehen.

Wetten zum DFB-Pokal Achtelfinale Bor. Dortmund – Hannover 96 !

Als absolutes Top-Spiel hat sich die ARD dieses Mal das Achtelfinale des Pokalverteidigers heraus- gepickt; vor heimischer Kulisse tritt Borussia Dortmund am Mittwochabend gegen Hannover 96 an.

Live im Fernsehen

Als im Free-TV empfangbares Match, ist dieses Aufeinandertreffen natürlich insbesondere für die beliebten Livewetten prädestiniert; die internationalen Wettanbieter sorgen jedoch dafür, dass auch den Fans der klassischen Dreierwette der ein oder andere attraktive Weihnachts-Gewinn geboten wird: Vor allem bei einem Ausrutscher des vorjährigen Double-Siegers sind wieder einmal Spitzenquoten garantiert.

Doch auch wenn 96er in der Tabelle nach dem Abschluss der Hinrunde sowohl vor den Wölfen als auch vor der Fortuna zu finden sind, gehen die Buchmacher im letzten Pflichtspiel des Kalenderjahres einhellig von einer klaren Sache für die Hausherren an:

Sieg Dortmund:

Bekämpfen die Westfalen erfolgreich ihrer drohenden Heimkomplex, ist Bet-at-home die erste Wahl – im Erfolgsfall wird hier eine Quote von 1,30 abgeräumt.

Remis BvB-H96:

Müssen die Dortmunder dagegen zum Abschluss noch einmal eine Sonderschicht einlegen, werden treffsichere Tipper von Bet3000 mit 6-fachen Wetteinsätzen belohnt.

Sieg Hannover:

Fangen sich die Borussen dagegen zum zweiten Mal in Folge innerhalb der regulären Spielzeit eine Niederlage ein, kann der Wetteinsatz locker verzehnfacht werden: Momentan schießt dabei Bet365 mit einer Quote von 11,0 eindeutig den Vogel ab.

Und selbst wenn den niedersächsischen Gästen nicht gerade der Ruf einer Auswärts-Macht vorauszueilen scheint, sollte die Mannschaft von Mirko Slomka in Dortmund doch durchaus aussichtsreich ins Rennen gehen. Gerade im eigenen Stadion haben sich die Schwarz-Gelben zuletzt schließlich gleich mehrfach anfällig gezeigt: So sprang etwa aus den letzten beiden Partien gegen Düsseldorf und Wolfsburg gerade einmal ein Zähler heraus.

DFB-Pokal Achtelfinale:

Dienstag, 18.12.:
Karlsruher SC – SC Freiburg
FC Schalke 04 – 1. FSV Mainz 05
FC Augsburg – FC Bayern München
Kickers Offenbach – Fortuna Düsseldorf
Mittwoch, 19.12.:
VfL Wolfsburg – Bayer Leverkusen
VfL Bochum – TSV 1860 München
Borussia Dortmund – Hannover 96
VfB Stuttgart – 1. FC Köln

Das Erste überträgt nicht nur am Mittwoch das DFB-Pokal Achtelfinalspiel zwischen Dortmund und Hannover, sondern bereits am Dienstag den 18.12. das 1/8-Finale zwischen Augsburg und Bayern München. Die Liveübertragung startet jeweils um 20.15 Uhr, wobei der Anpfiff/Anstoß um 20.30 Uhr ist. Natürlich wird eine eventuelle Verlängerung oder ein Elfmeterschießen ebenfalls live übertragen.



"Wetten zum DFB-Pokal Achtelfinale Dortmund-Hannover" eingeordnet am 16.12.2012 unter: Achtelfinale, DFB-Pokal