www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Champions League Quoten auf Bayern gegen Anderlecht

Champions League QuotenChampions League, 1. Spieltag: Pflichtaufgabe für den FC Bayern gegen Anderlecht

Mit Paris St. Germain hat der FC Bayern München ähnlich wie in der vergangenen Saison mit Atletico Madrid, wieder einen Hochkaräter in seiner Vorrundengruppe der Champions League. Die beiden übrigen Gegner Celtic Glasgow und RSC Anderlecht gelten aber als klare Außenseiter. Zum Auftakt der Gruppenphase erwartet der deutsche Rekordmeister in einer natürlich ausverkauften Allianz Arena den RSC Anderlecht.

Champions League Quoten auf Bayern gegen Anderlecht

Das sehen auch die Buchmacher so, die für einfache Wetten auf einen Heimsieg des FC Bayern nur sehr niedrige Quoten bieten. Die 1,10 von Interwetten ist schon die beste Quote auf dem Markt, der die Höchstquote 30,0 von Tipico für Fußballwetten auf einen Sieg Anderlechts gegenübersteht. Für ein Unentschieden, das für Anderlecht fraglos schon ein riesiger Erfolg wäre, ist Bet365 mit der Quote 12,00 die erste Anlaufstelle. Und diese Remis-Quote macht schon sehr deutlich, dass alles andere als ein Sieg des FC Bayern eine große Überraschung wäre.

Handicap Quoten auf Bayern gegen Anderlecht

Als sehr wahrscheinlich ist aus Sicht der Buchmacher vielmehr ein hoher Bayern-Sieg. So gibt es selbst für Wetten auf Heimsieg bei Handicap 0:1 maximal die von Interwetten offeriere Quote 1,37. Und bei Handicap 0:2 sind Betway und Betclic jeweils mit der 1,70 im Quotenvergleich führend. Erst bei Handicap 0:3 werden die Buchmacher im Hinblick auf einen Bayern-Sieg zurückhaltender. Betway offeriert für diesen Fall die beste Quote 2,62.

Die Statistik zwischen Bayern und Anderlecht

Beide Vereine standen sich bisher zehnmal gegenüber. Fünf dieser Duelle gingen an den FC Bayern, der bei zwei Remis dreimal gegen Anderlecht verloren hat. Zuletzt trafen sich beide im Achtelfinale der Europa League 2007/08. Damals hatten die Bayern mit einem 5:0-Sieg in Brüssel schon nach dem Hinspiel alles klar gemacht und sich anschließend eine 1:2-Heimpleite erlaubt. In der Champions League 2003/04 folgte auf ein 1:1 in Brüssel ein mühsamer 1:0-Heimerfolg der Bayern. Die Gruppengegner damals wie heute auch waren noch Celtic Glasgow, sowie ein französischen Team (damals Olympique Lyon, heute PSG).

FC Bayern München

Drei Tage nach dem schweren Spiel in der Bundesliga bei der TSG 1899 Hoffenheim ist nicht ausgeschlossen, dass Bayern-Coach Carlo Ancelotti auf der einen oder anderen Position rotieren lässt. Aufgrund der Qualität im Kader der Münchner wird aber auch in diesem Fall eine Mannschaft auf dem Platz stehen, die im Normalfall gegen Anderlecht gewinnen sollte.

RSC Anderlecht

Anderlecht wurde im abgelaufenen Spieljahr belgischer Meister, hat dann aber im Sommer unter anderem mit Supertalent Youri Tielemans einiges an Qualität verloren. Dementsprechend ist der Mannschaft des einst auch beim 1. FC Nürnberg tätigen Trainers Rene Weiler der Start in der heimischen Liga auch nur bedingt geglückt. Und in München ist für Anderlecht realistisch betrachtet mit einer klaren Niederlage zu rechnen.

Gruppe B

Di., 12.09., 20:45 Uhr
Celtic Glasgow – Paris SG
Bayern München – RSC Anderlecht

Die Partie FC Bayern München gegen den RSC Anderlecht wird ausschließlich von Sky live übertragen.



"Champions League Quoten auf Bayern gegen Anderlecht" eingeordnet am 11.09.2017 unter: 1.Gruppen-Spieltag, Champions League, Handicap-Quoten