www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Real gegen Atletico Quoten zum Champions League Halbfinale

01.05.2017

Quoten auf Real gegen AtleticoChampions League: Madrider Stadtduell im Halbfinale – Real erwartet Atletico

Im vierten Jahr in Folge kommt es in der Champions League zum Stadtduell zwischen Real Madrid und Atletico Madrid. Nachdem Real in zwei der letzten drei Jahre jeweils das Finale gegen den Stadtrivalen gewinnen und 2014/15 auch das Viertelfinale für sich entscheiden konnte, hofft Atletico natürlich darauf, diesmal im CL-Halbfinale das bessere Ende für sich zu haben. Wie meist, wenn diese beiden Vereine aufeinandertreffen, werden enge und sehr umkämpfte Auseinandersetzungen in heißer Atmosphäre erwartet. Im Hinspiel genießt Real im Estadio Santiago Bernabeu Heimrecht und will sich für die zweite Partie acht Tage später im Estadio Vicente Calderon natürlich eine möglichst gute Ausgangsposition verschaffen.

Real gegen Atletico Quoten

Die Buchmacher glauben auch daran, dass Real vorlegen kann, wie ein Blick auf die Quoten für Wetten auf einen Heimsieg der Königlichen zeigen. Die Quote 1,85 von Interwetten ist schon die beste, wenn man an Cristiano Ronaldo und Co. glaubt. Eine Wette auf Atletico ist bei Tipico mit der schon deutlich höheren Quote 4,70 das top Wettangebot. Wer mit einem Remis rechnet, mit dem im Zweifel Atletico wohl etwas besser leben könnte, ist mit der Quote 3,75 von Bet365 am besten bedient.

Torwetten auf Real gegen Atletico Madrid

Wichtige Final- und Halbfinalspiele sind zwar nicht immer, aber doch sehr häufig von der Taktik geprägt. Und wenn Atletico Madrid eines der beiden beteiligten Teams stellt, ist in der Regel kein Offensivspektakel zu erwarten. Wohl auch deshalb gehen die Buchmacher eher von einer torarmen Begegnung im Champions League Hinspiel aus. So gibt es für Wetten auf Under 2,5 maximal die bei Unibet erhältliche Quote 1,88. Ein richtiger Tipp auf Over 2,5 hingegen, brächte bei Interwetten schon den 2,05-fachen Einsatz.

Torwetten auf Real gegen Atletico Madrid

Wenn Real und Atletico im Europapokal die Klingen kreuzten, durfte am Ende immer Real jubeln. Vor den drei Vergleichen in den letzten drei Jahren trafen beide Klubs erstmals im Halbfinale des Landesmeister-Pokals 1958/59 aufeinander. Damals musste ein drittes Spiel die Entscheidung bringen, nachdem beide ihr Heimspiel mit einem Tor Differenz gewinnen konnten. Letztendlich setzte sich Real durch. Generell weisen die Königlichen im direkten Duell die klar bessere Bilanz auf. Während es Real auf 95 Siege bringt, sind für Atletico bei 40 Unentschieden lediglich 46 Erfolge notiert.

Rückblick auf den letzten Spieltag von Real und Atletico

Am Wochenende tankte indes Atletico mit einem deutlichen 5:0-Erfolg bei UD Las Palmas mehr Selbstvertrauen als der große Stadtrivale. Real tat sich zu Hause gegen den FC Valencia sehr schwer und hätte beinahe im Titelrennen Punkte liegen lassen. Doch nachdem Valencia in der 82. Minute durch Daniel Parejo der Ausgleich gelungen ist, schlug Real in Person von Marcelo noch einmal zurück und gewann letztlich knapp mit 2:1. Somit sind nach dem frühen Aus in der Copa del Rey immerhin noch zwei Titel möglich.

Halbfinale

Dienstag, 02.05.: Real Madrid – Atletico Madrid
Mittwoch, 03.05.: AS Monaco – Juventus Turin

Die Partie Real Madrid gegen Atletico Madrid wird ausschließlich von Sky live übertragen.

Quoten zum Revierderby zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund

28.03.2017

Quoten Schalke gegen DortmundBundesliga, 26. Spieltag: Schalke erwartet Dortmund zum Revierderby

Nach der letzten Länderspielpause dieser Saison startet die Bundesliga gleich mit einer englischen Woche in die heiße Endphase, in der alle wesentlichen Entscheidungen fallen. So auch im Rennen um die internationalen Plätze, in das auch der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund involviert sind.

Revierderby-Quoten auf Schalke gegen Dortmund

Bundesligatipp:
Sieg Schalke 04:
Unentschieden S04 - BVB:
Sieg Dortmund:
Beste Quote:
3.80
3.60
2.10
Wettbüro:
www.sportingbet.com
www.sportingbet.com
www.interwetten.com
Beide stehen sich am 26. Spieltag zum stets brisanten Revierderby gegenüber, in dem es diesmal auch um drei enorm wichtige Punkte geht.

Wetten auf Schalke 04 gegen Borussia Dortmund

Ins Revierderby gegen Dortmund geht Schalke indes zumindest bei den Buchmachern als relativ klarer Außenseiter. So gibt es für Wetten auf einen Schalker Heimsieg bei Sportingbet die Quote 3,80. Für einen Tipp auf den BVB erhält man maximal die bei Interwetten angebotene Quote 2,10. Wer an ein Remis zwischen Dortmund und Schalke glaubt, sollte seine Wette unterdessen mit der Quote 3,70 ebenfalls bei Sportingbet platzieren.

Torwetten auf Schalke 04 gegen Borussia Dortmund

Im Hinspiel am 9. Oktober bekamen die Zuschauer im Signal Iduna Park keine Tore zu sehen. Dennoch sind die Buchmacher vor dem Rückspiel zuversichtlich, dass die Partie eher torreich verlaufen wird. Das wird deutlich beim Blick auf die Wettquoten für Over/Under 2,5. So fällt die von Unibet offerierte Top-Quote 1,78 für Fußballwetten auf Over 2,5 deutlich niedriger aus als die beste Quote 2,10 von Mybet, Tipico und Interwetten für Wetten auf Under 2,5.

Die Bilanz zum Revierderby Schalke gegen Dortmund

Dortmund und Schalke standen sich bisher 171-mal gegenüber. Mit 67 Siegen hat Schalke in der Gesamtbilanz leicht die Nase vorne, während der BVB es bei 44 Unentschieden nur auf 60 Siege bringt. Betrachtet man indes nur die Bundesliga-Duelle der beiden Erzrivalen, spricht die Statistik mit 32 Siegen, 27 Remis und 30 Niederlagen leicht für Borussia Dortmund.

Ausgangssituation Schalke gegen Dortmund

Borussia Dortmund hat als Tabellendritter nur einen Punkt Vorsprung auf die TSG 1899 Hoffenheim. Zudem will sich der BVB unbedingt auf direktem Weg für die Champions League qualifizieren. Und überdies haben die Borussen auch noch den zweiten Platz im Blick, den das aktuell schwächelnde RB Leipzig belegt. Schalke hat derweil am letzten Spieltag den Rückstand auf den sechsten Platz auf nur noch vier Punkte verkürzen können und ist plötzlich zumindest im Kampf um die Europa League wieder dabei.

Vorschau für Schalke und Dortmund

Beiden Mannschaften steht ein richtig intensiver April bevor. Nach der englischen Woche in der Bundesliga muss Dortmund im Viertelfinale der Champions League zweimal gegen den AS Monaco ran, bevor dann auch noch das Halbfinale im DFB-Pokal beim FC Bayern München wartet. Im Pokal ist Schalke schon ausgeschieden, doch wenn sich der BVB mit Monaco misst, bekommt es Schalke im Viertelfinale der Europa League mit Ajax Amsterdam zu tun. 20 Jahre nach dem Triumph der legendären Eurofighter im UEFA-Cup wittert ganz Schalke die große Chance auf einen internationalen Titel. Dieser wäre zudem mit der direkten Qualifikation für die Champions League verbunden. Die Bundesliga aufgrund dieser Aussichten nicht zu vernachlässigen, dürfte da nicht ganz einfach fallen.

26. Spieltag

Fr., 31.03.
Hertha BSC Berlin – TSG 1899 Hoffenheim
Sa., 01.04.
FC Bayern München – FC Augsburg
FC Schalke 04 – Borussia Dortmund
SC Freiburg – SV Werder Bremen
RB Leipzig – SV Darmstadt 98
Hamburger SV – 1. FC Köln
Eintracht Frankfurt – Borussia Mönchengladbach
So., 02.04.
FC Ingolstadt 04 – 1. FSV Mainz 05
Bayer 04 Leverkusen – VfL Wolfsburg

Die Partie FC Schalke 04 gegen Borussia Dortmund wird ausschließlich von Sky live übertragen.

Quoten zum Spitzenspiel Hertha BSC gegen Dortmund am 24. Spieltag

10.03.2017

Wetten Hertha gegen DortmundBundesliga, 24. Spieltag: Hertha will gegen Dortmund Revanche für das Pokal-Aus

Nach dem Achtelfinale der Champions League will Borussia Dortmund in der Bundesliga die Jagd auf den zweiten Platz fortsetzen. Vergangenen Wochenende konnte der BVB mit dem 6:2 gegen Bayer Leverkusen, dem dritten klaren Erfolg in Serie, den Rückstand auf RB Leipzig auf sechs Punkte verkürzen. Nun will der BVB am 24. Spieltag bei Hertha BSC nachlegen.

Aktuelle Quoten auf Hertha gegen Dortmund

Bundesligatipp:
Sieg Hertha BSC:
Unentschieden BSC - FCB:
Sieg Dortmund:
Beste Quote:
5.50
4.10
1.67
Wettbüro:
www.tipico.com
www.bwin.com
www.bet365.com

Hertha BSC gegen Borussia Dortmund Quoten

Wenn sich beide Vereine nun am 11. März gegenüberstehen, ist erneut Borussia Dortmund der Favorit. So gibt es für Wetten auf einen Sieg des BVB bei den Buchmachern maximal die Quote 1,67 von Bet365. Dagegen ist für Fußballwetten auf einen Sieg der Hertha bei Tipico die Quote 5,50 drin. Und wer mit einem Unentschieden rechnet, erhält die beste Quote 4,10 bei Bwin.

Torwetten Hertha gegen Dortmund

Hertha stellt eine der besten Abwehrreihen der Bundesliga, bekommt es nun aber mit dem Angriff des BVB zu tun. Dieser hat 52 Treffer nach 23 Spieltagen und wird nur vom FC Bayern München mit 57 Toren übertroffen. Die Tendenz der Buchmacher geht dahin, dass die Offensive des BVB das Spiel mehr prägen wird als die Berliner Hintermannschaft. Für Wetten auf Over 2,5 fällt die bei Mybet und Tipico angebotene Top-Quote 1,75 auf jeden Fall deutlich niedriger aus als die beste Quote für Under 2,5. Für maximal zwei Tore bieten Interwetten und Betclic die Quote 2,10.

Hertha BSC Berlin

Aber auch die Berliner haben ihre Ziele und sind im Rennen um die Qualifikation für Europa, ja sogar für die Champions League, dabei. Und Hertha sinnt auf Revanche, denn viereinhalb Wochen vor dem Wiedersehen im Olympiastadion platzte der Traum vom DFB-Pokal-Finale im eigenen Stadion just aufgrund einer unglücklichen Niederlage im Achtelfinale nach Elfmeterschießen in Dortmund. Schon im Jahr zuvor hatte der BVB im Halbfinale mit einem 3:0-Erfolg in Berlin den Sprung der Hertha ins Endspiel verhindert.

Die Statistik von Hertha BSC gegen Dortmund

66 Begegnungen gab es bislang zwischen beiden Vereinen. Mit 31 Siegen hat der BVB knapp die Hälfte davon gewonnen und bei 17 Remis nur 18 verloren. In Berlin allerdings spricht die Bilanz mit 13 Heimsiegen, acht Unentschieden und nur neun Erfolgen des BVB für die Hertha. Grundsätzlich erwies sich Hertha in den letzten Duellen stets als unangenehmer Gegner. Vor der Niederlage nach Elfmeterschießen im Pokal hielten die Berliner Anfang Februar über 120 Minuten ein 1:1. Mit dem gleichen Ergebnis trennten sich beide Vereine auch in der Hinrunde der Bundesliga. Und in der vergangenen Saison gewann Dortmund zwar das Halbfinale im Pokal klar mit 3:0 in Berlin, doch in der Bundesliga kam die Borussia in der Hauptstadt nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. 2014/15 unterlag der damals noch von Jürgen Klopp trainierte BVB in Berlin sogar mit 0:1.

24. Spieltag

Fr., 10.03.
Bayer 04 Leverkusen – SV Werder Bremen
Sa., 11.03.
FC Bayern München – Eintracht Frankfurt
Hertha BSC Berlin – Borussia Dortmund
SV Darmstadt 98 – 1. FSV Mainz 05
SC Freiburg – TSG 1899 Hoffenheim
RB Leipzig – VfL Wolfsburg
FC Ingolstadt 04 – 1. FC Köln
So., 12.03.
FC Schalke 04 – FC Augsburg
Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach

Die Partie Hertha BSC gegen Borussia Dortmund wird ausschließlich von Sky live übertragen.

Neue Tipps