www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

WM Wetten Dart 2018

Dart-WM FavoritenwettenOnline Buchmacher bieten Quoten und Wetten zur William Hill PDC Dart-Weltmeisterschaft 2018 in London mit allen Wettfavoriten an

Die beiden top Favoriten auf den Darts-Weltmeistertitel, bzw. auf das Erreichen des Darts-WM-Finals 2018 in London sind Gary Anderson und Michael van Gerwen, ein Schotte und ein Niederländer.

Wetten Dart WM 2018 mit 100€ Bonus auf den Weltmeister !

Die weiteren Tipps der online Buchmacher Bwin, Bet365 und Betvictor sind Phil Taylor, Peter Wright und Raymond van Barneveld. Der online Buchmacher für Sportwetten, das Wettbüro Bwin, hat aktuell folgende Quoten auf den Turniersieg online gestellt:

Titel-Quoten PDC WM 2018:

Michael van Gerwen (NED) 1.67
Gary Anderson (SCO) 6.50
Phil Taylor (ENG) 8.50
Peter Wright (SCO) 11

WM Wetten Dart 2018

Es sind alle Top10-Spieler der PDC Weltrangliste dabei. Die Wettbuchmacher sehen den Titelverteidiger Michael van Gerwen als einen Topfavoriten auf den WM-Titel. Im letzten Jahr gewann er gegen den Titelverteidiger Gary Anderson mit 7:3 im Finale der Darts-WM.

Quoten Darts WM 2018

Die PDC Dart WM steht auf den Wettzetteln der Darts Fans.

Weltmeister 2018: Quoten und Wett-Tipps von Bwin !

Die “World Darts Championship” wird live von Sport1 übertragen und ist auch für nicht Dartsfans, voller Spannung und fesselnden Dartwürfen.

Darts WM 2018 Quoten von William Hill

Das größte Darts-Turnier, die PDC World Championship läuft bis zum 1. Januar 2018 und der englische Buchmacher Bet365 bietet eine Vielzahl von Wetten auf dieses Turnier an. William Hill hat eine ganze Reihe von passenden Turnierwetten zur Verfügung, wie, wer erreicht das Finale, wer gewinnt, wer wirft einen 9-Darter, Match-Ups und Nationalität des Siegers. Zudem bietet das Wettbüro William Hill vor jedem Spiel Live-Wetten auf die Spiele an.

Besonders interessant ist die William Hill Dart WM 2018, da in diesem Jahr mit Kevin Münch und M. Schindler zwei deutsche Spieler an der PDC Weltmeisterschaft teilnehmen.

Neben der PDC Weltmeisterschaft deren Finale am 01.01. stattfindet, beginnt traditionsgemäß die BDO/WDF Darts-WM am 06.01.2018.

BDO Dart WM 2018 Wetten

Die Weltmeisterschaft der British Darts Organisation (BDO) und der World Darts Federation (WDF), offiziell Lakeside World Professional Championships, findet vom 06.Januar bis 16.01.2018 statt. Es ist bereits das 41. Mal, das 32 Spieler, 16 gesetzte und 16 WM Qualifikanten, aufeinander treffen.

Wettangebote zur BDO Dart WM 2018

Anders als bei der PDC Dart WM wird strikt nach dem Leistungsprinzip gehandelt. So kommen lediglich vier Teilnehmer der Lakeside WM nicht aus Großbritannien. Auch bei dieser WM gibt es Wettangebote der online Bookies und Wettbüros aus England. Neben den 2-Weg-Wetten kann man “erste 180”, 9-Darter Tipps, Satzwetten, höchster Checkout und andere Wettangebote wie “meiste 180” oder auf den Sieger tippen.

Darts WM Wetten

Quoten Darts WMWetten und Quoten auf die Darts-WM 2017 in London nach Version des PDC-Verband

Die Darts-WM des PDC-Verbandes heißt offiziell “William Hill World Darts Championship” und findet traditionell im Alexandra Palace in London statt.

Darts WM Wetten zur Weltmeisterschaft 2017 mit top Wettquoten !

Der Dart-Champion ist Gary Anderson, der diesen Titel zum 3. Mal gewinnen will und auch diesmal bei allen Wettbüros und online Buchmachern zu den Topfavoriten auf den Titelgewinn gehört.

Darts WM Quoten

PDC Quoten zum Halbfinale 2017:

Michael “Mighty Mike” van Gerwen (NED) 1.65
Gary “The Flying Scotsman” Anderson (SCO) 3,50
Peter “Snakebite” Wright (SCO) 9
Raymond “The Man” van Barnefeld (NED) 11

Der König der Darter, Phil Taylor, wollte diesmal wieder ins Finale einziehen. Daher gehörte er bei den Quoten und Tipps auf den Gesamtsieg die Dart-WM zu den Wettfavoriten. Vielleicht war es seine letzte Dart WM.
Das Wettbüro Bet365 bietet Wettquoten auf den WM-Titel, meiste 180er pro Match, höchster Checkout, 9-Darter und nat. 2-Weg-Wetten, mit 100,- Bonus für Neukunden, an. Die weiteren Topspieler der PDC Championship sind Michael van Gerwen, Gary Anderson, Adrian Lewis, James Wade, Peter Wright, Dave Chisnall und Raymond van Barnefeld.

Dart Sportwetten von Bwin auf die WM 2017 !

Der Verband PDC ist der Konkurrenz-Verband zum BDO in England. Während das PDC-Turnier über den Jahreswechsel stattfindet und live von Sport1 übertragen wird, startet der BDO mit seinem World Championship erst am 07.01.2017. Die besten Quoten auf den PDC-Titel 2017:

PDC Wetten 2017:

Michael “Mighty Mike” van Gerwen (NED) 1.70
Gary “The Flying Scotsman” Anderson (SCO) 6,50
Phil “The Power” Taylor (ENG) 9.00
Peter “Snakebite” Wright (SCO) 11
Adrian “Jackpot” Lewis (ENG) 17
James “The Machine” Wade (ENG) 26
Raymond “The Man” van Barnefeld (NED) 26

Für englische Buchmacher ein Highlight zu Jahresbeginn. Die Dart-Wetten heißen 180er Wetten, Handicap-Wetten, Matchwetten bzw. Siegwetten und die Quoten sind bei den Bookies dazu noch sehr interessant.

Die Wettquoten auf den Gesamtsieg der Top-5 der BDO:

Glen Durrant 3.00
Danny Noppert 5.50
Scott Mitchell 15
Jamie Hughes 15
Scott Waites 15

Bei der Britsh Darts Organisation ist Scott Waites der letztjährige Sieger und somit Titelverteidiger.

In England ist Dart ein sehr beliebter Sport. Der tägl. Wetteinsatz ist aber nicht zu vergleichen mit Fußballwetten, wie zur Premier League oder zu den Wetten zur Fußball EM 2016.

Tennis Quoten auf das Wimbledon Grand Slam Turnier

Wimbledon QuotenTennis: Wimbledon Championships 2015

Die Tenniswetten Tipper freuen sich auf das Grand Slam Turnier in Wimbledon. Die Wimbledon Championships finden zum 129. Mal statt und wie jedes Jahr bieten die Tennis-Buchmacher top Wetten und Quoten auf den Sieger und die einzelnen Matches an.

Tennis Quoten auf das Wimbledon Grand Slam Turnier

Obwohl gerade erst die French Open mit dem Überraschungssieg von Stanislas Wawrinka zu Ende gingen, halten sich die Wettanbieter zunächst einmal an dem Altbewährten fest. Als Vorjahressieger und Führender der Weltrangliste hat „Djoker“ bei den Wettanbietern einen riesigen Stein im Brett.

Novak Djokovic gewinnt:

Obwohl der Top-Favorit bei den French Open zunächst Seriensieger Nadal entthronte, stand der Schützling von Boris Becker in der Stadt der Liebe schließlich doch wie gewohnt mit leeren Händen da. Die Auftritte beim Grand Slam in Wimbledon dürften für den Serben somit ganz im Zeichen der entschlossenen Frustbewältigung stehen. Bei Interwetten.com ist man überzeugt, dass ein wütender „Djoker“ nicht zu stoppen ist – und zahlt für die erfolgreiche Titelverteidigung lediglich den 2,3-fachen Wetteinsatz zurück.

Andy Murray gewinnt:

Als Schotte kann der amtierende Olympiasieger in London stets einen gefühlten Heimvorteil für sich geltend machen. Das wohlmeinende Wimbledon-Publikum hofft dieses Mal nicht zuletzt auch darauf, dass der 28-Jährige nach seiner kürzlich gefeierten Hochzeit noch immer auf Wolke sieben schwebt. Die Tennis-Buchmacher haben somit allen Grund, Andy Murray mit besten Siegchancen auszustatten – dank der offerierten Quote von 5.50 fällt der Gewinn bei Bwin.com am höchsten aus.

Roger Federer gewinnt:

Im vergangenen Jahr hatte sich der große alte Mann des weißen Sports in Wimbledon noch einmal bis in das Finale geschafft. Da dieses jedoch gegen Djokovic nach hartem Kampf verloren ging, liegt der letzte Grand-Slam-Erfolg des Schweizers mittlerweile schon ganze drei Jahre zurück. Die Sportwetten Arena Bwin hat „FedEx“ die lange Durststrecke jedoch offensichtlich nicht übel genommen. Mit einer Siegqoute von 9,0 hält sich Federer bei dem österreichischen Wettanbieter weiterhin im Dunstkreis der Favoriten auf.

Mit deutlich mehr als nur Außenseiter werden von den Wettbüros auch Raffael Nadal (Top-Quote 15,0 von Mybet) und French-Open-Champion Stanislas Wawrinka (Höchstquote 17,0 von Betvictor) gesehen.

Tenniswetten live auf Wimbledon

Beste Livewetten auf das Wimbledon Championship 2015 bietet der englische Buchmacher Bet365 seinen Tennisfans an. Zu diesem Tennis-Spektakel offeriert Bet365 in ausgewählten Ländern einen Live-Bilder-Service an. Während des Turniers bietet der englische Wettanbieter eine große Auswahl an Live-Wettmöglichkeiten mit Punktwetten, Sieger des nächsten Spiels und Match-Sieger an. Wetten Sie bei der Nr.1 für Tenniswetten !

Wimbledon 2015

Siege in Melbourne, Paris oder New York sind im Tennis schön und gut – in der Welt der Grand-Slam-Turniere kann jedoch erst ein Triumph in Wimbledon den endgültigen Ritterschlag bedeuten. Das älteste Tennisturnier der Welt wird vom 29. Juni bis 12. Juli in seine 129. Ausgabe geschickt. Und nachdem der „heilige Rasen“ in den vergangenen fünf Jahren vier verschiedene Sieger zu sehen bekam, dürfte nun auch in den kommenden Tagen wieder ein weitgehend offenes Rennen in London entbrennen.

Favoritenquoten Damen

Während es bei den Herren in Sachen Titeljagd somit eine ganze Handvoll Favoriten bei den Tennisquoten auf einen Sieg in Wimbledon gibt, präsentiert sich das Feld an aussichtsreichen Startern beim Turnier der Damen im Vergleich ein wenig ausgedünnt. Geht es um die potentiellen Siegerinnen, kommen gerade einmal mit Ach und Krach vier Namen zusammen:

Williams gewinnt: Best-Quote von 3,0 bei Bet365
Kvitova gewinnt: Best-Quote von 4,5 bei BetClic
Sharapova gewinnt: Best-Quote von 9,0 bei Mybet
Azarenka gewinnt: Best-Quote von 11,0 bei BetVictor

Neue Tipps