www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Hertha BSC gegen Bayern München Quoten zum 7. Spieltag

26.09.2017

Hertha BSC gegen Bayern München QuotenBundesliga, 7. Spieltag: Hertha BSC erwartet den FC Bayern München

Am Ende einer intensiven Phase mit drei englischen Wochen in Folge und vor der zweiten Länderspielpause der Saison stehen sich im Rahmen des siebten Spieltages der Bundesliga Hertha BSC und der FC Bayern München gegenüber. Die Bayern stehen dabei nach dem jüngsten 2:2 zu Hause gegen den VfL Wolfsburg schon etwas unter Zugzwang. Denn der Rückstand auf Spitzenreiter Borussia Dortmund beträgt bereits drei Punkte. Hertha BSC Berlin rangiert derweil mit soliden acht Zählern im Mittelfeld der Tabelle. Natürlich will Hertha das Momentum nutzen und den derzeit vielleicht nicht ganz so starken FC Bayern ärgern.

Top Quoten auf Hertha gegen Bayern

Fußballtipp:
Sieg Hertha BSC:
Unentschieden BSC - FCB:
Sieg Bayern:
Höchste Quote:
8.50
5.00
1.45
Buchmacher:
www.bet365.com
www.tipico.com
www.interwetten.com

Hertha BSC gegen Bayern München Quoten

Die Buchmacher glauben indes nicht wirklich an eine Überraschung durch die Berliner, wie ein Blick auf die Wettquoten zeigt. So gibt es für Wetten auf einen Heimsieg der Hertha eine stattliche Top-Quote 8,50 vom englischen Wettanbieter Bet365. Für Tipps auf den FC Bayern dagegen ist maximal die Quote 1,45 vom Wettbüro Interwetten.com drin. Den Quotenvergleich für Fußballwetten auf Unentschieden führt Tipico.com mit der Quote 5,00 an.

Hertha BSC gegen Bayern München mit Über-Unter Quoten

Auch wenn es in dieser Saison noch nicht wieder so rund läuft wie in den vergangenen Jahren, so ist der FC Bayern mit seiner exzellent besetzten Offensive immer für mehrere Tore gut. Wohl auch deshalb geht die Tendenz der Buchmacher zu einer eher torreichen Begegnung. Dies wird durch die Höchstquote 1,67 von Betvictor und Bet365 unterstrichen. Für Wetten auf Under 2,5 fällt die beste Quote mit der 2,30 von Tipico schon um einiges höher aus.

Die aktuelle Statistik von Hertha gegen Bayern

70-mal standen sich beide Vereine bisher gegenüber und das mit einer sehr einseitigen Bilanz pro FC Bayern. Die Münchner gewannen 41 dieser Duelle und verloren bei 18 Unentschieden nur elf. Immerhin achtmal konnte Hertha BSC den Rekordmeister im heimischen Olympiastadion bezwingen. In Berlin haben bei 13 Remis und 14 Auswärtssiegen allerdings auch klar die Bayern die Nase vorne. Aktuell warten die Berliner seit der Saison 2008/09 und einem 2:1-Heimsieg auf einen Dreier gegen die Münchner, die seitdem elf von zwölf Begegnungen für sich entschieden haben. Im bis dato letzten Duell im Februar 2017 mussten die Bayern aber froh darüber sein, dass Robert Lewandowski weit in der Nachspielzeit noch der Ausgleich zum 1:1 gelang.

Hertha BSC Berlin

Während Lewandowski auch diesmal mit von der Partie sein wird, muss Hertha-Coach Pal Dardai auf den am vergangenen Wochenende bei der 0:1-Niederlage beim 1. FSV Mainz 05 mit Rot vom Platz gestellten Vedad Ibisevic verzichten. Weil mit Davie Selke und Julian Schieber auch zwei andere Angreifer nicht einsatzbereit sind, dürfte die Entscheidung in der Spitze zwischen Alexander Esswein und Salomon Kalou fallen, die freilich beide auch auf Außen agieren können. Letztlich wird einiges aber auch davon abhängen, wer nach dem Spiel in der Europa League bei Östersunds FK am frischesten ist.

7. Spieltag

29.09.2017, 20:30 Uhr
FC Schalke 04 – Bayer 04 Leverkusen
30.09.2017, 15:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach – Hannover 96
VfL Wolfsburg – 1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart
FC Augsburg – Borussia Dortmund
30.09.2017, 18:30 Uhr
Hamburger SV – SV Werder Bremen
01.10.2017, 13:30 Uhr
SC Freiburg . TSG 1899 Hoffenheim
01.10.2017, 15:30 Uhr
Hertha BSC Berlin – FC Bayern München
01.10.2017, 18:00 Uhr
1. FC Köln – RB Leipzig

Die Partie Hertha BSC gegen den FC Bayern München wird ausschließlich von Sky live übertragen.

Borussia Dortmund gegen Hertha BSC Quoten zum 7. Spieltag

11.10.2016

Topspiel Dortmund - HerthaBundesliga, 7. Spieltag: Dortmund vs. Hertha BSC im Duell Dritter gegen Zweiter

Nach der zweiten Länderspielpause der Saison steigt gleich zum Auftakt des 7. Spieltages am Freitagabend das Top-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC. Die Berliner sind wie im vergangenen Jahr, das letztlich mit einem deshalb eher enttäuschenden siebten Platz abgeschlossen wurde, hervorragend gestartet und reisen als Tabellenzweiter in den Signal Iduna Park. Der BVB belegt derweil mit einem Zähler Rückstand auf die Hertha und schon wieder vier Punkten Distanz zum FC Bayern München nur den dritten Platz. Ein Sieg gegen Berlin ist für die Borussia deshalb schon fast Pflicht, damit die Hoffnung auf die Meisterschaft nicht schon frühzeitig wieder schrumpft.

Borussia Dortmund – Hertha BSC Quoten

Und die Buchmacher glauben auch daran, dass sich Dortmund gegen Hertha durchsetzen wird, wie ein Blick auf die angebotenen Wettquoten für die Partie zeigt. Die Quote 1,30, die es unter anderem bei Betvictor, Mybet, Bwin, Ladbrokes und Tipico gibt, ist schon die beste für Wetten auf einen Heimsieg des BVB. Dagegen würde Unibet für einen richtigen Tipp auf die Hertha den zwölffachen Einsatz zurückzahlen und auch eine Fußballwette auf Unentschieden zwischen BVB und Hertha ist mit einer Top-Quote 6,19 von Bet3000 lukrativ.

Über-Unter-Quoten Dortmund – Hertha

Zuletzt bei Bayer Leverkusen (0:2) ging Dortmund zwar leer aus, doch das Offensivpotential der Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel ist unbestritten und wurde auch schon deutlich, als innerhalb weniger Tage bei Legia Warschau (6:0), gegen den SV Darmstadt 98 (6:0) und beim VfL Wolfsburg in nur drei Spielen 17 Tore gelangen.

Aktuelle Quote HSV - FCB
Hier anmelden!

Auch deshalb rechnen die Buchmacher mit torreichen und unterhaltsamen Minuten, wie die Quoten für Over/Under-Wetten verdeutlichen. Für Over 2,5 gibt es so maximal die Quote 1,50, bei der sich nahezu alle großen Buchmacher von Bet365 über Betvictor, Mybet und Bwin bis hin zu Tipico einig sind. Den Quotenvergleich für Under 2,5 führen derweil mit Betvictor, Mybet und Tipico “nur“ drei Bookies jeweils mit der Quote 2,60 an.

Bilanz Dortmund – Hertha

Beide Vereine standen sich bisher 64 Mal gegenüber. Mit 31 Siegen bei 15 Unentschieden und 18 Niederlagen weist der BVB dabei die klar bessere Bilanz auf. Vor heimischem Publikum hat Dortmund 20 von 31 Partien gegen die Hertha gewonnen und bei sieben Remis nur vier verloren. Von den letzten acht Heimspielen gegen die Hertha gewann die Borussia indes nur drei und verlor bei zwei Unentschieden auch drei, was Warnung genug sein sollte, um den Gast aus der Hauptstadt am Abend des 14. Oktober nicht zu unterschätzen.

Vorschau Dortmund gegen Hertha

Weil wenige Tage vor dem Anpfiff in Dortmund noch Länderspiele anstehen, bleibt in Sachen Aufstellung abzuwarten, in welchem Zustand die beiderseits vorhandenen Nationalspieler zurückkehren. Klar ist freilich, dass der BVB etwaige Ausfälle oder müde Spieler besser kompensieren könnte als die Hertha.

7. Spieltag

Fr., 14.10.
Borussia Dortmund – Hertha BSC Berlin
Sa., 15.10.
Borussia Mönchengladbach – Hamburger
1. FC Köln – FC Ingolstadt 04
FC Augsburg – FC Schalke 04
TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg
Eintracht Frankfurt – FC Bayern München
SV Werder Bremen – Bayer 04 Leverkusen
So., 16.10.
1. FSV Mainz 05 – SV Darmstadt 98
VfL Wolfsburg – RB Leipzig

Die Partie Borussia Dortmund gegen Hertha BSC wird ausschließlich von Sky live übertragen.

Wetten zum Bundesliga Spieltag mit Mainz – Bayern Quoten

25.09.2015

Quote Mainz - BayernBundesliga 2015/16 7. Spieltag: FSV Mainz 05 – FC Bayern München

45 Minuten lang machte es am vergangenen Dienstag den Eindruck, als wenn auch der große FC Bayern in dieser Saison nicht ohne Schwächen wäre. Nachdem die Wölfe das Spitzenspiel in der Allianz Arena jedoch bis zum Gang in die Kabinen kontrollierten, führte dann die bloße Einwechslung von Roman Lewandowski die entscheidende Wende herbei.

Wetten zum Bundesliga Spieltag mit Mainz – Bayern Quoten

Mit fünf Treffern innerhalb von nicht einmal zehn Minuten stellte der polnische Nationalspieler klar, dass sich die Mannschaft von Pep Guardiola nicht ärgern lässt – eine Botschaft, die nun gewiss auch der kommende Gastgeber aus Mainz beeindruckt vernommen haben dürfte.

Mainz – Bayern Quoten

Allerdings werden die Rheinessen vermutlich ebenso wenig überrascht sein wie die Wettanbieter, wenn es um die weithin bekannten Qualitäten des nächsten Gegners geht. Dass es für die 05er gegen die Übermacht von der Isar allenfalls theoretische Chancen auf etwas Zählbares gibt, schlägt sich in gewohnt eindeutiger Weise in den Quoten der Buchmacher Bwin, Interwetten, Tipico und Bet-at-home nieder.

Sieg Mainz:

Streng genommen kann es gegen die zuletzt entfesselt aufspielende Bayern eigentlich kaum etwas geben, was den Hausherren vor dem Duell am Samstagnachmittag Hoffnung macht – allerdings ist der bis zum Beginn der englischen Woche zu konstatierende zweitbeste Saisonstart der Vereinsgeschichte dann doch ein kleines Brett, mit dem die Truppe von Martin Schmidt wuchern darf. Hatten sich die 05er beim noch besseren Auftakt in der Saison 2011/12 einstmals sogar in der Allianz Arena durchgesetzt, könnte nun vielleicht auch in der Coface Arena etwas zu holen sein. Obwohl die Siegquote von 13,00 bei Betvictor.com freilich kaum an einen Heimsieg denken lässt.

Unentschieden M05 – FCB:

Die Liga-Konkurrenz würde jedoch fraglos schon aufatmen, wenn der FC Bayern in der siebten Runde wenigstens eine klitzekleine Schwäche zeigt. Ungeachtet aller Dortmunder Höhenflüge scheinen seit dem 5:1 gegen Wolfsburg schließlich kaum noch Diskussionen darüber möglich zu sein, welcher Klub zum Ende der Saison einmal mehr die Schale in den Händen hält. Muss man nun hinter die souveräne Titelverteidigung aufgrund eines ersten Punktverlustes aber zumindest wieder ein kleines Fragezeichen setzen, wird dieser Zugewinn an Spannung von Bet365.com mit einer Quote von 6,00 honoriert.

Sieg FC Bayern:

Drei Mal in Folge hatten die Münchener zuletzt ihr Gastspiel in Mainz gewonnen und dieses Mal scheint die Sache nun sogar noch ein kleines bisschen klarer zu sein. Wer die anderen Champions-League-Teilnehmer aus Leverkusen und Wolfsburg schon in der ersten Saisonphase mit einem Gesamtsore von 8:1 bezwingt, sollte schließlich auch bei den allenfalls an der Europa League interessierten 05ern auf der sicheren Seite zu sein. Dies wird vom Buchmacher Interwetten.com ganz genauso gesehen, der einen Favoritensieg dennoch mit der Höchstquote von 1,27 versieht.

Spezialwette bei Mainz – Bayern

Wenn die klassische 3-Wege-Wette bei den Auftritten der Bayern aktuell schon keine große Aufregung verspricht, kann vielleicht aber so manche Spezialwette für mehr Abwechslung und noch höhere Gewinne sorgen – so hatte sich bislang erstaunlich oft ein Tipp darauf rentiert, dass der deutsche Rekordmeister erst nach einem Rückstand richtig munter wird.
Tipico Sportwetten

In drei der bisherigen sechs Partien hatte schließlich der Gegner das erste Tor kassiert. Bleiben die Münchener dieser Linie auch am Samstag treu, wird von Spezialtippern bei Bet365 mächtig abgeräumt:

Bayern gewinnt nach einem Rückstand: Quote von 8,0
Mainz gewinnt nach einem Rückstand: Quote von 34,0

7. Bundesliga Spieltag

Fr., 25.09.
1. FC Köln – FC Ingolstadt 04
Sa., 26.09.
VfL Wolfsburg – Hannover 96
VfB Stuttgart – Bor. Mönchengladbach
FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim
Werder Bremen – Bayer 04 Leverkusen
1. FSV Mainz 05 – Bayern München
Hamburger SV – FC Schalke 04
So., 27.09.
Eintracht Frankfurt – Hertha BSC Berlin
Borussia Dortmund – SV Darmstadt 98

Neue Tipps