www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Bayern gegen Schalke Quoten am 22. Bundesliga Spieltag

Bayern gegen Schalke QuotenBundesliga, 22. Spieltag: Siegt der FC Bayern auch gegen Schalke?

Mit 53 Punkten aus den ersten 21 Spielen liegt der FC Bayern München wieder einmal einsam auf Meisterschaftskurs. Schon jetzt ist nicht mehr die Frage, ob die Bayern wieder Meister werden, sondern nur noch wann. Und es würde dabei nicht überraschen, stünde der sechste Titelgewinn des Rekordmeisters in Folge schon wieder sehr frühzeitig, möglicherweise sogar bereits im März fest. Am 22. Spieltag hat der FCB im Heimspiel gegen den FC Schalke 04 auf jeden Fall den nächsten Dreier fest vor Augen. Vor dem Hinspiel im Achtelfinale der Champions League gegen Besiktas Istanbul will man sich auf jeden Fall keine Blöße geben.

Bayern München gegen Schalke 04 Wettquoten

Sportwetten Tipp:
Sieg Bayern:
Remis FCB - S04:
Sieg Schalke:
Beste Quote:
1.30
5.75
12.00
Beim Bookie:
interwetten.com
10bet.com
mybet.com

Bayern München gegen Schalke 04 Quoten

Und die Buchmacher können sich auch nicht wirklich vorstellen, dass die Bayern gegen Schalke patzen. Deutlich wird dies anhand der Höchstquote 1,30 für Wetten auf einen Heimsieg der Münchner. Über diese Spitzenquote sind sich mit Interwetten, Mybet und Sportinbet gleich 3 Wettanbieter einig. Auf der anderen Seite führt 10Bet mit der schon deutlich höheren 12.00 den Quotenvergleich für Wetten auf Schalke an. Wer an ein Unentschieden glaubt, ist derweil mit der ebenfalls recht hohen Quote 5,75 wiederum von Betway und Mybet am besten bedient. Dass zwei der letzten drei Schalker Gastspiele in München 1:1 endeten, könnte ein Argument für einen solchen Tipp sein.

Die Over/Under Torquoten auf Bayern gegen Schalke

In den ersten beiden Heimspielen des FC Bayern nach der Winterpause bekamen die Zuschauer in der Allianz Arena einiges geboten, sogar in Sachen Spannung. Denn während gegen den SV Werder Bremen die letzten beiden Treffer zum 4:2-Sieg erst in der Schlussphase gelangen, musste gegen die TSG 1899 Hoffenheim ein 0:2-Rückstand gedreht werden, was mit einem 5:2-Erfolg aber auf bemerkenswerte Art und Weise gelang. Für erneut mindestens sechs Treffer und damit eine Wette auf Over 5.5 bieten Unibet und Betvictor die schon sehr attraktive Quote 8,00. Für Over 4.5 liegen Betvictor, Betsafe und Betsson mit der Quote 4,10 vorne. Und für Tipps auf ein nicht unwahrscheinlich klingendes Over 3.5 bieten Betsson und Betsafe immerhin noch die Quote 2,33.

Die Bilanz zwischen Bayern und Schalke

Schalke hat von zwei der letzten drei Auftritte in München zwar einen Punkt mitgenommen, doch ansonsten liest sich die Bilanz der vergangenen Jahre sehr einseitig. Seit einem Schalker 1:0-Sieg im DFB-Pokal-Halbfinale 2010/11 gewannen die Bayern zwölf von 15 Duellen und verloren nie. Insgesamt sprechen 58 Siege bei 31 Remis und nur 20 Niederlagen ebenfalls für den Rekordmeister.

Die Vorschau auf Bayern gegen Schalke

18 von 19 Spielen hat der FC Bayern seit der Rückkehr von Trainer Jupp Heynckes gewonnen. Nun soll Sieg Nummer 19 her, was Schalke aber verhindern will. Und nach dem 1:2 zu Hause gegen Bremen wären Bonuspunkte in München im Rennen um Europa für die Königsblauen Gold wert.

22. Spieltag

09.02.2018, 20:30 Uhr
RB Leipzig – FC Augsburg
10.02.2018, 15:30 Uhr
Borussia Dortmund – Hamburger SV
TSG 1899 Hoffenheim – 1. FSV Mainz 05
Eintracht Frankfurt – 1. FC Köln
Bayer 04 Leverkusen – Hertha BSC Berlin
Hannover 96 – SC Freiburg
10.02.2018, 18:30 Uhr
FC Bayern München – FC Schalke 04
11.02.2018, 15:30 Uhr
VfB Stuttgart – Borussia Mönchengladbach
11.02.2018, 18:00 Uhr
SV Werder Bremen – VfL Wolfsburg

Bayern München gegen den Hamburger SV mit Dreiweg-Quoten

Wetttipps Bayern gegen HamburgBundesliga, 22. Spieltag: Wieder eine Klatsche für den HSV beim FC Bayern?

Nach zuvor drei Siegen in Folge musste sich der Hamburger SV am vergangenen Wochenende gegen den SC Freiburg mit einem 2:2 begnügen. Der positive Trend des allerdings nach wie vor abstiegsgefährdeten Bundesliga-Dinos ist dennoch unverkennbar. Nun allerdings wartet auf den Hamburger SV die denkbar schwerste Aufgabe. Es geht zum FC Bayern München und in der Allianz Arena erlitten die Hanseaten in den letzten Jahren einige denkwürdige Niederlagen.

Quoten Bayern München gegen den Hamburger SV

Wetttipp:
Sieg Bayern:
Unentschieden:
Sieg HSV:
Beste Quote:
1.20
8.00
19.00
Beim Wettbüro:
www.sportingbet.com
www.tipico.com
mybet.com

Bayern München – Hamburger SV Quoten

Wenig überraschend ist es deshalb, dass die online Wettbüros im Vorfeld des erneuten Aufeinandertreffens den FC Bayern als ganz klaren Favoriten sehen. So gibt es für Wetten auf einen Heimsieg der Münchner maximal die von Bet-at-Home, Mybet, Ladbrokes, Betway und Betvictor offerierte Quote 1,17. Die bei www.tipico.com erhältliche Top-Quote für Fußballwetten auf den HSV fällt mit der Quote von 19,0 schon deutlich höher aus. Wie wenig die Buchmacher dem HSV in München zutrauen, wird anhand der Quote 8,00 von Tipico für Wetten auf Unentschieden deutlich.

Handicap-Quoten bei Bayern München gegen den HSV

Angesichts der letzten Ergebnisse des HSV in München ist es auch nicht wirklich eine Überraschung, dass die Buchmacher einen deutlichen Heimsieg der Bayern für wahrscheinlicher halten als eine Überraschung durch die Gäste von der Elbe. Selbst für Wetten auf die Bayern bei Handicap 0:1 gibt es nicht mehr als die Quote 1,50 von Ladbrokes. Und auch bei Handicap 0:2 fällt die von Betclic angebotene Höchstquote 2,30 für Wetten auf die Bayern niedrig aus. Die Quote 2,50 vom Wettbüro Tipico ist die unter diesen Vorzeichen beste für Fußballwetten auf den HSV.

Die Statistik zu Bayern München gegen den HSV

Insgesamt standen sich beide Vereine bisher 117-mal gegenüber und die bisherige Bilanz ist nicht gerade dazu angetan, dem HSV Mut zu machen. Denn bei nur 22 Siegen und 24 Unentschieden kassierte Hamburg gegen die Münchner schon 71 Niederlagen. In München liest sich die Statistik noch einmal um einiges deutlicher. Bei sechs Hamburger Siegen und acht Remis fuhr der HSV 41-mal als Verlierer nach Hause. Die letzten sieben Gastspiele in München verlor Hamburg allesamt und kassierte alleine in den letzten sechs Begegnungen kaum zu glaubende 36 Gegentreffer. Also durchschnittlich sechs pro Partie. Das 0:8 in der Saison 2014/15 war dabei ebenso ein absoluter Tiefpunkt wie das 2:9 zwei Spielzeiten zuvor.

Ausgangslage für den HSV bei Bayern

Kein Vorteil für den HSV dürfte es sein, dass die Bayern sich die gesamte Woche über auf die Partie fokussieren können. Genau in dieser Woche steht nämlich keine Partie in der Champions League oder im DFB-Pokal auf dem Programm der Bayern. Der HSV muss also damit rechnen, dass die Münchner ihre beste Elf aufbieten werden, zumal letztes Wochenende bei Hertha BSC (1:1) nicht gewonnen wurde.

22. Spieltag der Fußball Bundesliga

Fr., 24.02.
VfL Wolfsburg – SV Werder Bremen
Sa., 25.02.
FC Bayern München – Hamburger SV
Bayer 04 Leverkusen – 1. FSV Mainz 05
SV Darmstadt 98 – FC Augsburg
SC Freiburg – Borussia Dortmund
RB Leipzig – 1. FC Köln
Hertha BSC Berlin – Eintracht Frankfurt
So., 26.02.
FC Ingolstadt 04 – Borussia Mönchengladbach
FC Schalke 04 – TSG 1899 Hoffenheim

Die Partie FC Bayern München gegen den Hamburger SV wird ausschließlich von Sky live übertragen.

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund Quoten zum Topspiel

Bundesliga QuotenBundesliga 2015/16: 22. Spieltag Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund

Da die Teams aus Leverkusen und Dortmund unter der Woche – ganz unwürdig – in der Europa League gefordert sind, wird für das Top-Duell des kommenden Bundesliga-Wochenendes erst am frühen Sonntagnachmittag der Vorhang hochgezogen: Dank der jeweils stabilisierten Leistungen sollte der Vergleich in der BayArena dann aber schon den Charme eines königlichen Gipfeltreffens versprühen.

Bayer Leverkusen – Borussia Dortmund Quoten zum Topspiel

Pünktlich zum anstehenden Saison-Highlight meldet sich schließlich auch die Werkself in der Spitzengruppe des deutschen Fußballs zurück – nach sechs ungeschlagenen Partien in Folge nahm die Mannschaft von Roger Schmidt erst vor wenigen Tagen den dritten Tabellenplatz in Besitz.

Leverkusen – Dortmund Quoten

Weil der Rückstand auf den „unmittelbar“ vorauseilenden Tabellennachbarn aus Westfalen jedoch noch immer gewaltige 13 Punkte beträgt, dürfte der schöne Lauf der Leverkusener wohl kaum den 22. Spieltag überstehen: Zumindest die Wettanbieter gehen davon aus, dass der BVB mit einem neuerlichen Dreier den Bayern auch weiterhin ein bisschen auf den Fersen bleibt.

Sieg Leverkusen:

Dass bei www.tipico.com für einen Erfolg der Hausherren die Top-Quote von 3,6 abgegriffen werden kann, dürfte aber nicht zuletzt auch der Tatsache geschuldet sein, dass die Werkself am Sonntag ihren aktuell größten Angstgegner empfängt. Nachdem Dortmund keines der letzten acht Gastspiele am Rhein verloren hat, scheinen die Bookies zunehmend den Verdacht zu hegen, dass den Schwarz-Gelben in Leverkusen überhaupt nichts Schlimmes passieren kann.

Remis LEV – BVB:

Aus Sicht der Borussen käme deshalb auch schon eine Punkteteilung einer gefühlten Bruchlandung gleich. Da die weiterhin um acht Punkte vorauseilenden Bayern am Tag zuvor gegen Darmstadt nicht viel zu befürchten haben sollten, würde von den Dortmundern mit einem zu mageren Unentschieden in der BayArena praktisch das Glückwunsch-Telegramm an die Münchener unterzeichnet. Allerdings legt die vergleichsweise hohe Remis-Quote von 3,6 bei www.tipico.com nahe, dass diese „Vorentscheidung“ zumindest an diesem Wochenende noch einmal auf die lange Bank geschoben werden kann.

Sieg Dortmund:

Zwar war die Truppe von Thomas Tuchel in den jüngsten drei Auswärtsspielen lediglich für überschaubare vier Zähler gut; dennoch spricht die bisherige Saison-Performance der Westfalen zweifellos für sich. Weil die bisher eroberten 48 Punkte bereits die gesamte Ausbeute des Vorjahres (36 Zähler nach 34 Spieltagen) toppen, muss für die Quotierung eines Auswärtssiegs wieder einmal der auf Favoritenwetten spezialisierte Buchmacher ran – der hier gemeinte Anbieter www.interwetten.com zahlt im Erfolgsfall den 2,2-fachen Einsatz zurück.

Bayer 04 Leverkusen

Da die Werkself – wie bereits erwähnt – mittlerweile schon seit über acht Jahren auf einen Heimsieg gegen die Westfalen wartet, ist mutmaßlich nur noch dem etwas älteren Publikum der letzte Dreier der Gastgeber im Gedächtnis geblieben. Zu diesen betagten Herren ist inzwischen längst auch Stefan Kießling zu zählen, der zu jenem 2:1-Sieg im Mai 2007 den wichtigen Führungstreffer beigesteuert hatte. Nachdem sich der Dauerbrenner von Bayer in den vergangenen Wochen deutlich steigerte, könnte nun die Zeit für eine Neuauflage des damaligen Erfolges gekommen sein – auf die per Scorecast-Wette unter anderem beim Sportwettenanbieter Bwin gewettet werden kann:

Kießling erzielt das erste Tor und Bayer gewinnt 2:1: Quote von 41,0

Neue Tipps