www.sport-wetten-tipps.com - Bundesliga, Wettbüros, Fußballwetten, Quoten

Borussia Dortmund gegen Hertha BSC Quoten zum 7. Spieltag

Topspiel Dortmund - HerthaBundesliga, 7. Spieltag: Dortmund vs. Hertha BSC im Duell Dritter gegen Zweiter

Nach der zweiten Länderspielpause der Saison steigt gleich zum Auftakt des 7. Spieltages am Freitagabend das Top-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC. Die Berliner sind wie im vergangenen Jahr, das letztlich mit einem deshalb eher enttäuschenden siebten Platz abgeschlossen wurde, hervorragend gestartet und reisen als Tabellenzweiter in den Signal Iduna Park. Der BVB belegt derweil mit einem Zähler Rückstand auf die Hertha und schon wieder vier Punkten Distanz zum FC Bayern München nur den dritten Platz. Ein Sieg gegen Berlin ist für die Borussia deshalb schon fast Pflicht, damit die Hoffnung auf die Meisterschaft nicht schon frühzeitig wieder schrumpft.

Borussia Dortmund – Hertha BSC Quoten

Und die Buchmacher glauben auch daran, dass sich Dortmund gegen Hertha durchsetzen wird, wie ein Blick auf die angebotenen Wettquoten für die Partie zeigt. Die Quote 1,30, die es unter anderem bei Betvictor, Mybet, Bwin, Ladbrokes und Tipico gibt, ist schon die beste für Wetten auf einen Heimsieg des BVB. Dagegen würde Unibet für einen richtigen Tipp auf die Hertha den zwölffachen Einsatz zurückzahlen und auch eine Fußballwette auf Unentschieden zwischen BVB und Hertha ist mit einer Top-Quote 6,19 von Bet3000 lukrativ.

Über-Unter-Quoten Dortmund – Hertha

Zuletzt bei Bayer Leverkusen (0:2) ging Dortmund zwar leer aus, doch das Offensivpotential der Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel ist unbestritten und wurde auch schon deutlich, als innerhalb weniger Tage bei Legia Warschau (6:0), gegen den SV Darmstadt 98 (6:0) und beim VfL Wolfsburg in nur drei Spielen 17 Tore gelangen.

Aktuelle Quote HSV - FCB
Hier anmelden!

Auch deshalb rechnen die Buchmacher mit torreichen und unterhaltsamen Minuten, wie die Quoten für Over/Under-Wetten verdeutlichen. Für Over 2,5 gibt es so maximal die Quote 1,50, bei der sich nahezu alle großen Buchmacher von Bet365 über Betvictor, Mybet und Bwin bis hin zu Tipico einig sind. Den Quotenvergleich für Under 2,5 führen derweil mit Betvictor, Mybet und Tipico “nur“ drei Bookies jeweils mit der Quote 2,60 an.

Bilanz Dortmund – Hertha

Beide Vereine standen sich bisher 64 Mal gegenüber. Mit 31 Siegen bei 15 Unentschieden und 18 Niederlagen weist der BVB dabei die klar bessere Bilanz auf. Vor heimischem Publikum hat Dortmund 20 von 31 Partien gegen die Hertha gewonnen und bei sieben Remis nur vier verloren. Von den letzten acht Heimspielen gegen die Hertha gewann die Borussia indes nur drei und verlor bei zwei Unentschieden auch drei, was Warnung genug sein sollte, um den Gast aus der Hauptstadt am Abend des 14. Oktober nicht zu unterschätzen.

Vorschau Dortmund gegen Hertha

Weil wenige Tage vor dem Anpfiff in Dortmund noch Länderspiele anstehen, bleibt in Sachen Aufstellung abzuwarten, in welchem Zustand die beiderseits vorhandenen Nationalspieler zurückkehren. Klar ist freilich, dass der BVB etwaige Ausfälle oder müde Spieler besser kompensieren könnte als die Hertha.

7. Spieltag

Fr., 14.10.
Borussia Dortmund – Hertha BSC Berlin
Sa., 15.10.
Borussia Mönchengladbach – Hamburger
1. FC Köln – FC Ingolstadt 04
FC Augsburg – FC Schalke 04
TSG 1899 Hoffenheim – SC Freiburg
Eintracht Frankfurt – FC Bayern München
SV Werder Bremen – Bayer 04 Leverkusen
So., 16.10.
1. FSV Mainz 05 – SV Darmstadt 98
VfL Wolfsburg – RB Leipzig

Die Partie Borussia Dortmund gegen Hertha BSC wird ausschließlich von Sky live übertragen.



"Borussia Dortmund gegen Hertha BSC Quoten zum 7. Spieltag" eingeordnet am 11.10.2016 unter: 7.Spieltag